News

WhatsApp Live-Standort wird ausgerollt

Anna K. Anna K.

Mit dem WhatsApp Live-Standort könnt Ihr anderen zeigen, wo Ihr Euch gerade befindet. Praktisch oder eine Datenschutzrisiko? Wir klären auf!

In den nächsten Wochen gibt es mit dem aktuellen Download von WhatsApp für Android oder iOS im beliebten Messenger ein brisantes Feature:

Die totale Überwachung mit dem WhatsApp Live-Standort?

Zunächst einmal Entwarnung: Denn mit dem neuen Feature könnt Ihr vorab festlegen, wie lange Euer Standort in Echtzeit übertragen wird. Zur Auswahl stehen 15 Minuten, eine Stunde oder maximal acht Stunden. Im Anschluss wird die Übertragung automatisch beendet. Außerdem könnt Ihr die Übertragung auch manuell beenden, indem Ihr unter der Karte auf die Option Teilen beenden klickt oder einfach im Menü Eures Telefons. Ihr müsst also keine Angst haben, dass der WhatsApp Live-Standort von jedem Eurer Kontakte jederzeit abgerufen werden kann.

WhatsApp Live-Standort
Mit dem WhatsApp Live-Standort integriert der Messenger erneut ein zweifelhaftes Feature. (Bild: WhatsApp Inc.)

So teilt Ihr den WhatsApp Live-Standort

Wenn Ihr einem Kontakt oder auch einer Gruppe mitteilen wollt, wo Ihr Euch in den nächsten Minuten oder Stunden aufhalten werdet, öffnet Ihr die gewünschte Konversation und hier das Menü für die Anhänge (hinter der Büroklammer). Hier wählt Ihr die Option Standort aus, in der das neue Feature hinterlegt ist. Im Anschluss nur noch Live-Standort teilen sowie die Dauer der Übertragung wählen. Schon wissen Eure Kontakte für das festgelegte Zeitfenster, wo Ihr Euch aufhaltet. Im Übrigen gilt auch für den Live-Standort eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Feature wird in den nächsten Wochen veröffentlicht

Die offizielle Ankündigung der neuen Funktion gab es am 17. Oktober 2017. Wer auch nach dem Update des Messengers seinen WhatsApp-Live-Standort noch nicht teilen kann, muss etwas Geduld aufbringen. Laut WhatsApp Blog soll das Feature in den nächsten Wochen ausgerollt werden und sowohl auf iOS als auch auf Geräten unter Android verfügbar sein. Ob dieses Feature tatsächlich notwendig ist – vor allem, weil der Standort seit geraumer Zeit manuel geteiltwerden konnte – bleibt dahingestellt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.146
Leserwertung:
3.8/5