News

WhatsApp Online Banking: Test in Indien gestartet

Natalia P. Natalia P.

In Indien wurde zum ersten Mal das WhatsApp Online Banking eingeführt. Kunden der Axis Bank können Geld an Freunde im Messenger verschicken. Und so funktioniert es!

WhatsApp Online Banking bisher nur in der Verbindung mit Ping Pay

Das Versenden von Geld im Messenger funktioniert mit der Ping Pay App, die zusätzlich zum WhatsApp für Android Download installiert werden muss. Die Bezahl-App wurde von der indischen Axis Bank entwickelt und kann nur von deren Kunden benutzt werden. Mit Hilfe der Anwendung können Nutzer via Facebook, Twitter, SMS, E-Mail und WhatsApp Geld verschicken oder ihr Telefon-Guthaben aufladen.

WhatsApp Online Banking

Der Geld-Transfer folgt einem einfachen Prinzip: In der speziellen App werden der Empfänger und der zu sendende Betrag angegeben. Der Empfänger muss ebenfalls über ein Ping Pay Konto verfügen und erhält nach der Verifizierung der Persönlichkeit den Geldbetrag überwiesen. Hat der Empfänger die App nicht installiert, erhält er einen entsprechenden Download Link zur App und bekommt nach der Einrichtung eines Kontos den Betrag gutgeschrieben. Derzeit liegt die Höchstgrenze für diese Handy-Überweisungen bei 50.000 indischen Rupien, was in etwa einem Wert von 700 Euro entspricht.

Online Banking via WhatsApp in Deutschland ungewiss

Ob WhatsApp Online Banking auch in Deutschland verfügbar gemacht wird, bleibt abzuwarten. Der Dienst wird nicht direkt vom Messenger angeboten, sondern wurde von der Bank gestellt. So müssen bei dem indischen Modell Sender und Empfänger Kunden bei der gleichen Bank sein. Da die Axis Bank das drittgrößte Geldinstitut Indiens ist, scheint es kein größeres Problem darzustellen. Diese Einschränkung ist in der deutschen Finanzlandschaft erheblicher, da hier die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass Freunde ihr Konto bei einem anderen Kreditinstitut haben.

Allerdings steht auch in den USA der Facebook Messenger mit einem eigenen Geldtransfer in den Startlöchern. Die einfachste Möglichkeit des Versendens von Geld mit dem Smartphone hierzulande bietet die PayPal App, allerdings ohne Anschluss an die sozialen Netzwerke.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.426
Leserwertung:
3.8/5