Tipp

Den WhatsApp Standort mit (mehreren) Kontakten teilen

Anna K. Anna K.

Die WhatsApp Standort Funktion ist eine smarte Möglichkeit, seinen aktuellen Standort auf Goolge Maps zu markieren und diese Information an seine Kontakte zu übermitteln. Und so geht’s!

Nach dem Download von WhatsApp für Android stehen Nutzern neben dem Chat eine ganze Reihe an Funktionen zur Verfügung. So lassen sich Videos und Bilder teilen, Telefonate über das Internet führen, das Profil gestalten und Dateien – oder eben Standortdaten versenden. Inzwischen gehört der Messenger zu einer der am meisten verwendeten Apps und bietet in regelmäßigen Abständen Updates, die neue Funktionen beinhalten.

Mit WhatsApp Standort Daten versenden

Um seinen Standort über WhatsApp zu teilen muss im Messenger zunächst der Chat mit dem gewünschten Kontakt aufgerufen werden. Im Anschluss wählt man das Büroklammer-Icon und weiter die Option Standort. WhatsApp öffnet Google Maps und ortet via GPS den aktuellen Standort. Es kann einen Moment dauern, bis das richtige Ergebnis angezeigt wird, dass dann mit Tipp auf Standortdaten versenden in der Konversation geteilt wird.

WhatsApp Standort
Dank der WhatsApp Standort teilen Funktion lässt sich problemlos der aktuelle Aufenthalt übermitteln.

Den Standort an mehrere Kontakte gleichzeitig senden

Wer via WhatsApp den Standort gleichzeitig mit mehreren Kontakten teilen will, hat insgesamt drei verschiedene Möglichkeiten:

1. Der Gruppenchat

Die naheliegende Option ist, seinen Aufenthaltsort in einem Gruppenchat zu teilen. Wenn man sich beispielsweise gemeinsam verabredet hat und sich nicht findet. Die Vorgehensweise für das Versenden seines Standorts entspricht im Gruppenchat genau der des Einzelchats: Also Büroklammer antippen, Option Standort auswählen und im Anschluss versenden. Wer für die WhatsApp Standort Funktion nicht extra einen Gruppenchat eröffnen will, dem bleiben folgende Optionen:

2. Via Broadcast

WhatsApp bietet auch die Möglichkeit, via Broadcast mehrere Personen anzuschreiben, die davon untereinander aber nicht in Kenntnis gesetzt werden. Um seinen Aufenthaltsort mit dieser Funktion zu teilen, muss man sich zunächst in der Kontaktübersicht befinden und hier das Menü aufrufen. Nach Tipp auf Neuer Broadcast können beliebig viele Kontakte markiert werden, an die dann via WhatsApp Standort Daten versendet werden. Broadcasts können übrigens auch mit Titeln und einem Bild versehen werden, so lassen sie sich besser zuordnen und auch mehrfach verwenden.

WhatsApp Standort via Broadcast teilen
Schnell mit vielen Kontakten kommunizieren via Whatsapp Broadcast.

3. Dank Multisharing-Option

Etwas umständlicher ist die Option über das neue Feature Multisharing. Allerdings muss für diese Variante weder Gruppe noch Broadcast erstellt werden. Man teilt zunächst seinen Standort mit einem beliebigen Kontakt. Im Anschluss markiert man die Ortsangabe, indem man so lange darauf tippt, bis sie blau unterlegt ist. Im oberen Bereich des Displays wird dann der Pfeil nach rechts gewählt. Es öffnet sich die Kontaktliste, in der man alle gewünschten Empfänger markiert und nun die Daten einfach weiterleiten kann.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.426
Leserwertung:
3.8/5