Tipp

Drittanbietersperre: alle Kontakte für alle Netze!

Anna K. Anna K.

Eine Drittanbietersperre bietet den besten Schutz vor Abofallen und Abzocken via Smartphone. So einfach lassen sich horrende Telefonrechnungen und unnötige Dienste vermeiden – hier mehr!

Inzwischen sind Abzocken am Telefon via Wap-Billing oder Abofallen gang und gäbe. Wer nach dem Download von WhatsApp für Android oder iOS beispielsweise an einer Umfrage teilnimmt, erhält statt eines IKEA-Gutscheins ein monatliches Abo von unnützen Klingeltönen oder Apps. Aber vor derartigen Betrügereien kann man sich im Vorfeld schützen!

Was ist eine Drittanbietersperre?

In diesem Falle sind Drittanbieter Dienstleister, die ihre Produkte über den jeweiligen Telefonanbieter abrechnen. Eigentlich eine ganz bequeme Sache, so lassen sich Musikalben, Bücher, Spiele oder so alltägliche Dinge wie Parktickets einfach über die Telefonrechnung bezahlen. Allerdings hat diese bequeme Art des Einkaufens einen großen Nachteil: unfreiwillige Buchungen von unnützen Abonnements. Hier reicht schon ein Klick auf ein Werbebanner, das Weiterleiten eines Gewinnspiels oder einer Umfrage und schon entstehen monatliche Kosten, die von fünf Euro bis zu deutlich empfindlicheren Beträgen reichen. Eine Drittanbietersperre ist derzeit der einzig zuverlässige Schutz gegen derartige Fallen. Durch sie wird die Abrechnung über die Telefonrechnung von vornherein unterbunden – allerdings funktioniert dann auch die Buchung von Parktickets oder der Einkauf von Musiktiteln nicht mehr. Die Mobilfunkanbieter müssen diese Sperre übrigens kostenfrei einrichten, das ist seit 2012 in § 45d des Telekommunikationsgesetzes festgelegt. Hier heißt es im dritten Absatz:

Der Teilnehmer kann von dem Anbieter öffentlich zugänglicher Mobilfunkdienste und von dem Anbieter des Anschlusses an das öffentliche Mobilfunknetz verlangen, dass die Identifizierung seines Mobilfunkanschlusses zur Inanspruchnahme und Abrechnung einer neben der Verbindung erbrachten Leistung unentgeltlich netzseitig gesperrt wird.

Einige Mobilfunkanbieter erheben dafür bei einer Aufhebung der Sperre Bearbeitungsgebühren.

Drittanbietersperre
Eine Drittanbietersperre schützt vor teuren und ungewollten Handyleistungen.

Drittanbieter sperren: So geht’s!

Wer eine Drittanbietersperre einrichten möchte, muss sich also an seinen Mobilfunkanbieter wenden. Wie man genau vorgehen muss, hängt jeweils vom Dienstleister ab. Bei einigen kann eine Drittanbietersperre einfach online auf der Website oder nach dem Download der entsprechenden App sogar mobil einrichten; bei anderen Anbietern muss man sich an den Kundenservice wenden. Wir haben das Prozedere für die gängigsten Anbieter in unserer Übersicht zusammengestellt:

  • 1&1 Mobilfunktarif im D-Netz: über die 1&1 Control-Center-App oder das 1&1 Control-Center.
  • 1&1 Mobilfunktarif im E-Netz: über die Kontaktaufnahme mit dem 1&1 Support
  • Ay Yildiz: über den Kundenservice Montag bis Sonntag von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr unter der 0177 177 11 35 oder via E-Mail an: service@ayyildiz.de
  • Base: nach Anmeldung unter Mein Konto auf dieser Website
  • Bildmobil: über die kostenlose Kundenhotline unter der 2142
  • blau: über das Kontaktforumlar oder die Servicenummern 0177 177 11 60 (Verträge mit Laufzeit) oder Tel: 0177 177 11 59 (Verträge ohne Laufzeit)
  • blauworld: via Service-Hotline für Kundenfragen: 0177 177 11 79
  • BossMobile: unter dem Bestandskundenservice: 0800 222 111 22
  • callmobile: unter der Nummer 040 34 8585 310
  • congstar: via Chat oder unter dieser Nummer: 01806 32 44 44
  • crash: über dieses Kontaktformular
  • DeinHandy: über dieses Kontaktformular
  • DeutschlandSIM: über dieses Kontaktformular
  • discoPLUS: über dieses Kontaktformular
  • discoTEL: über dieses Kontaktformular
  • EWE: über dieses Kontaktformular
  • Fyve: unter der Servicsenummer 01806 54 30 14 oder hier
  • Klarmobil: unter folgenden Nummern: 040 34 85 85 300 (Vertragskunden) oder 040 34 85 85 305 (Prepaidkunden)
  • Lebara Mobile: unter der Nummer 5588 oder postalisch an Kunderservice, Lebara Germany Ltd, Zollhof 17, 40221, Düsseldorf
  • LogiTel: unter diesem Formular oder der 04321 333 76 00
  • Ltesim.de: via E-Mail an service@brbd.de
  • maXXim: unter der 06181 70 83 020 oder hier
  • Media Markt: über die Hotline 040 80 80 10 414 oder das Kontaktformular
  • mediaspar: unter der Nummer 01805 768 040
  • mobilcom-debitel: unter dem Kundenservice 040 555 541 000
  • MTV Mobile: via Kontaktformular, E-Mail an partnerservice@eplus.de oder den Nummern 0177 177 10 13 (Vertragskunden) bzw. 0177 177 11 46 (Prepaid-Kunden)
  • NetCologne: unter 0800 22 22 800 oder via Kontaktformular
  • o2: via Kontaktformular
  • Ortel Mobile: unter der Servicenummer 0177 177 11 38 oder per E-Mail unter info@ortelmobile.de
  • Otelo: Unter der 0172 1243333 oder dem Kontaktformular
  • Saturn: Via Kontaktformular
  • Simfinity: unter der 11145 oder via Kontaktformular
  • simply: unter der Servicehotline 06181 70 83 010 oder via via Kontaktformular
  • simyo: unter der Nummer 0800 38 75 000 oder hier
  • smartmobil.de: Via Kontaktformular, telefonisch unter der 06181 70 830 30 oder via Fax an 06181 70 830 99
  • Tele2: unter der Nummer 0211 4082 4082, via E-Mail an info-de@tele2.com oder E-Postbrief an info@tele2.epost.de
  • Telekom Mobilfunk: Über den Sperrkonfigurator oder die die Kurzwahl 2202 (von einem anderen Anschluss die 0800 33 02202 oder aus dem Ausland die +49 171 252 2202)
  • Vodafone: Über den Account bei MeinVodafone oder als Vertragskunde unter der 1212 und als CallYa-Nutzer unter der 229 02 29
  • WhatsApp SIM: unter der Kundenhotline: 0177 177 11 90
  • winSIM: über das Kontaktformular, unter der Kunden-Hotline 06181 70 830 94 oder via Telefax an die 06181 70 830 63
  • yourfone: über das Kontaktformular, unter der Kundenbetreuung 06181 70 830 83oder via Telefax an die Nummer 06181 70 830 63

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.16.397
Leserwertung:
3.8/5