Tipp

GIFs mit WhatsApp verschicken: So einfach geht’s!

Anna K. Anna K.

GIFs mit WhatsApp verschicken: Wir verraten, wie man die animierten Bilder teilt und wo sich die besten GIFs für WhatsApp finden lassen. Hier mehr erfahren & seinen Emotionen Nachdruck verleihen! Bislang mussten User nach dem Download von WhatsApp für Android oder iOS empfangene GIFs über einen externen Link aufrufen, der Messenger konnte die animierten Grafiken nicht direkt im Chatverlauf anzeigen. Mit einem neuen Feature ist das nun möglich.

GIFs mit WhatsApp verschicken: So geht’s!

Wer die neue Funktion nutzen möchte, muss nicht viel machen: Im Prinzip reicht es, den Link zum GIF zu kopieren und die URL im Chatverlauf wieder einzufügen. WhatsApp generiert daraus das animierte Bild, sodass es direkt in der Konversation zu sehen ist und nicht extra im Browser geöffnet werden muss. Wer GIFs mit WhatsApp verschicken will, muss also nichts anders machen als bislang, der Messenger übernimmt den Rest. Die GIFs können übrigens auch im Bilderverlauf des Smartphones oder Tablets gespeichert und so bequem mit weiteren Kontakten geteilt werden.

Die drei besten Quellen für GIFs

Um GIFs mit WhatsApp verschicken zu können, benötigt man natürlich eine Vorlage. Und davon gibt es eine nahezu unerschöpfliche Auswahl, denn das Graphics Interchange Format wurde bereits 1987 entwickelt und erfreut sich aktuell aber einer absoluten Renaissance. Egal, auf welchem Socia-Media-Kanal man unterwegs ist, nahezu überall begegnen einem die kleinen Kunstwerke. Inzwischen haben sich sogar einige Seiten auf dieses Format spezialisiert. Hier gibt es einen Überblick, der interessantesten Anbieter:

  1. GIPHY bietet eine riesige Auswahl zu diversen Themen. Sortiert nach Kategorien oder Künstlern oder über die Suche nach Schlagwörtern finden sich auf GIPHY zu jeder Situation die passenden Grafiken.
  2. Eine Auswahl witziger GIFs findet man hier. 9GAG ist eigentlich eine englischsprachige Online-Plattform, auf der unterhaltsame Bilder und Videos geteilt, kommentiert und bewertet werden. Eine direkte Suchfunktion bietet die Site allerdings nicht, die GIFs werden einfach chronologisch nach dem Datum der Veröffentlichung sortiert.
  3. Auch tumblr bietet die Kategorie GIFs an. Hier können via Hashtag Bilder zu bestimmten Themen gesucht werden – eher trendy als komisch.

GIFs mit WhatsApp verschicken
Auf GIPHY stöbern und die passenden GIFs mit WhatsApp verschicken. (Screenshot: giphy.com)

Nicht das Richtige gefunden? Selbst ist der Mann/die Frau!

Wer nicht das passende Bild gefunden hat, kann sich einfach mit wenigen Klicks selbst verwirklichen. Der Artikel: „Animiertes GIF erstellen mit wenigen Klicks: So geht’s!“, verrät, mit welchen kostenlosen Programmen oder auf welchen Websites die animierten Bilder in Dauerschleife am bequemsten und einfachsten erstellt werden können. Nur noch abspeichern, den Link kopieren und schon kann man die eigenen GIFs mit WhatsApp verschicken!

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.146
Leserwertung:
3.8/5