Tipp

Nachrichten bei WhatsApp mitlesen – geht das?

Maria S. Maria S.

Im Netz gibt es Gerüchte, dass es mit einer bestimmten Software möglich ist, Nachrichten bei WhatsApp mitlesen zu können! Was da dran ist und ob der Datenschutz gefährdet ist – hier weiterlesen!

Auch wenn WhatsApp derzeit der beliebteste Messenger ist, bezüglich Datenschutz und Privatsphäre fiel er in der Vergangenheit immer wieder negativ auf. Kein Wunder, dass sich der ein oder andere beim Download von WhatsApp für Android fragt, ob Hacker in der Lage sind, im eigenen Account mitzulesen.

WhatsApp mitlesen
Kann man Nachrichten bei WhatsApp mitlesen?

Bei WhatsApp mitlesen: Grund zur Sorge?

Aufgrund seiner enorm großen Beliebtheit wird WhatsApp natürlich auch für Hacker und Cyber-Kriminelle immer interessanter. Ständig gibt es Warn-Meldungen über Abofallen und gefakte Nachrichten. Das ist nervig und für diejenigen, die auf solche Angebote reingefallen sind, auch extrem ärgerlich. Aber ,dass der eigene Account gehakt wird und Chats mitgelesen werden, ist so gut wie ausgeschlossen. Auch wenn WhatsApp nicht der Vorzeige-Datenschutz-Messenger ist. Lücken, die es in der Vergangenheit gab, wurden geschlossen. Zudem soll nun auch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingeführt werden, die dem User noch mehr Schutz vor Ausspäh-Versuchen bietet.

Nachrichten mitlesen als Kontrolle?

Wer selbst nach einer Möglichkeit sucht, die Nachrichten beispielsweise seiner Kinder bei WhatsApp mitlesen zu können, der sei an dieser Stelle gewarnt! Nicht nur, dass man die Privatsphäre der Person verletzt. Es ist zudem auch unmoralisch und ein Vorgehen, bei dem man das Vertrauen des anderen missbraucht. Aber lässt man mal den Moralapostel zuhause, ist es schlichtweg verboten! Wer unerlaubt Nachrichten bei WhatsApp mitliest, verstößt gegen das Telekommunikationsgesetz (TKG). Auch das Installieren von Anwendungen auf fremden Geräten, die das Mitlesen ermöglichen, ist nicht legal. Hinzu kommt, dass es auch einfach gefährlich ist und am Ende sehr teuer werden kann. Warum?

WhatsApp mitlesen Tools
Tools zum Mitlesen - Vorsicht vor falschen Versprechungen

Gefährliche Apps zum Mitlesen bei WhatsApp

Wer sich zu dieser Thematik auf die Suche begibt, wird schnell auf verschiedenste Angebote stoßen, die dem User versprechen, dass man bei anderen WhatsAppern mitlesen könne. Diese Tools sind reiner Schwindel und obendrein gefährlich. Nicht umsonst sind Apps dieser Art aus den Stores verbannt worden. Zu den Tools, die falsche Versprechungen machen, zählen unter anderem:

  • WhatsApp Spy
  • WhatsApp Detective
  • WhatsApp Sniffer

Wer sich solche APK-Dateien über den PC auf sein Smartphone zieht, kann zwar keine Nachrichten bei WhatsApp mitlesen, holt sich dafür aber verseuchte Software ins Haus. Die Tools beinhalten in den meisten Fällen Trojaner oder Viren, die den Rechner oder das Handy infizieren. Manche Kriminelle drehen dem Nutzer mit diesen Spionage-Tools ein Abo an.

Wer also die Privatsphäre von Freunden oder Kindern nicht respektiert, wird auf der Stelle mit saftigen Rechnungen oder dem Diebstahl sensibler Daten bestraft. Daher raten wir: Lieber Finger weg!

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.146
Leserwertung:
3.8/5