Tipp

Ohne Datenverlust WhatsApp auf neues Handy übertragen

Anna K. Anna K.

Es ist gar nicht so schwierig, alle Chats und Medien von WhatsApp auf ein neues Handy zu spielen. Hier lesen und alle Daten unter Android übertragen!

Egal, ob mit alter oder neuer Rufnummer: Der Download von WhatsApp für Android auf das neue Gerät ist selbstverständlich Voraussetzung. Allerdings erst, nachdem man auf dem alten Gerät ein Back-up erstellt und/oder seine neue Rufnummer angegeben hat, und zwar so:

WhatsApp auf neues Handy
WhatsApp auf neues Handy übertragen: So geht's! (Bild: Pixabay/Redaktion)

WhatsApp auf neues Handy mit gleicher Nummer übertragen

Zunächst zur einfachen Variante: Dazu muss ein Back-up via Google Drive erstellt werden. Dazu müssen nach dem Start des Messengers folgende Einstellungen geöffnet werden:

  1. Menütaste (hinter den drei Punkten oben rechts)
  2. Einstellungen
  3. Chats
  4. Chat-Backup
  5. Sichern

Nun muss lediglich sichergestellt werden, dass sich das aktuelle Backup auf Google Drive befindet. Dazu einfach unter der Option Chat-Backup das Datum und die Uhrzeit abgleichen. Sollten diese nicht aktuell sein, kann unter den Google Drive Einstellungen die Option Auf Google Drive sichern und hier der Punkt Nur, wenn ich „Sichern“ tippe gewählt werden. Anschließend noch einmal ein Chat-Backup erstellen durch Klick auf sichern.

WhatsApp auf neues Handy übertragen gleiche Nummer
Via Google Drive schnell und einfach die Chats übertragen. (Screenshot: Redaktion)

Gibt es Probleme beim Backup, kann das an diesen Ursachen liegen:

  • Es wird kein Google-Konto auf dem Telefon verwendet: Anmeldung mit dem entsprechenden Nutzerkonto.
  • Es ist nicht genügend freier Speicherplatz auf Google Drive vorhanden: Speicher freiräumen oder hinzubuchen.
  • Es ist nicht die aktuelle Version der Google Play Services auf dem Telefon installiert: Update durchführen.
  • Die Datenverbindung ist nicht stabil: Ins WLAN wechseln.

Um nun die Chats von WhatsApp auf ein neues Handy zu übertragen, muss nach dem Download des Messengers während der Verifizierung der Telefonnummer die Option Wiederherstellen gewählt werden. Auch auf diesem Gerät muss ein Google-Konto vorhanden sein, um die Chats und Daten wieder herzustellen.

WhatsApp auf neues Handy mit anderer Nummer übertragen

Wer hingegen seine Chats von WhatsApp auf ein neues Handy mit neuer Nummer übertragen will, muss dazu zunächst zu seinem alten Telefon greifen. Denn bevor via Backup die Daten wiederhergestellt werden können, muss die Nummer angepasst werden. Dazu geht man wie folgt vor:

  1. Den Messenger öffnen
  2. Das Hauptmenü hinter den drei Pünktchen oben rechts öffnen
  3. Die Option Einstellungen wählen
  4. Hier den Punkt Account antippen
  5. Nummer ändern wählen
  6. Hinweise lesen und weiter antippen
  7. Alte Telefonnummer eingeben
  8. Neue Telefonnummer eingeben
  9. Den Vorgang Fertig bestätigen

WhatsApp auf neues Handy übertragen neue Nummer
Bei neuer Nummer diese vorab auf dem alten Gerät ändern. (Screenshot: Redaktion)

Im Anschluss sollte sicherheitshalber noch einmal ein Backup auf Google Drive erstellt werden, um dann wie oben beschrieben alle Daten von WhatsApp auf ein neues Handy zu übertragen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.20.206
Leserwertung:
3.24/5