Tipp

WhatsApp Bilder wiederherstellen – so geht’s!

Sonja U. Sonja U.

Aus Versehen etwas gelöscht? Wie Ihr WhatsApp Bilder wiederherstellen könnt, verraten wir Euch hier!

Gelöschte WhatsApp Bilder wiederherstellen

Schnell ist es passiert: Man bekommt mal wieder eine Menge Bilder via WhatsApp für Android oder WhatsApp für iPhone und möchte dann doch mal den Speicher aufräumen. Also runter mit dem ganzen Kram. Dabei kann es aber passieren, dass aus Versehen aber auch wichtige Bilder dazwischen rutschen, die man eigentlich behalten wollte.

Das Problem: Löscht Ihr ein WhatsApp-Bild, ist es weg – zumindest als Datei. Der Platz wird dann früher oder später neu überschrieben. Es gibt aber dennoch Möglichkeiten, aus Versehen gelöschte Inhalte wieder zurückzuholen.

WhatsApp Bilder wiederherstellen
Um WhatsApp Bilder wiederherstellen zu können, braucht es ein wenig Glück. (Bild: Pixabay/Redaktion)

Erster Versuch: Ein Backup wiederherstellen

Ihr habt kürzlich ein Backup Eurer WhatsApp-Chats inklusive Medien gemacht? Dann habt Ihr Glück. Alle Bilder, die in diesem Backup inkludiert sind, könnt Ihr so wieder zurückholen. Bedenkt allerdings, dass dann auch alle wieder da sind, die Ihr eigentlich mit Absicht gelöscht habt. Die müsst Ihr dann nach dem Backup wieder vom Gerät runterwerfen.

  1. In den WhatsApp-Einstellungen findet Ihr unter „Chats“ den Eintrag „Chat-Backup“. Wählt diesen an und Ihr seht, wann das letzte Backup gemacht worden ist. Das Bild war vor diesem Zeitpunkt noch auf dem Gerät vorhanden? Dann könnt Ihr das letzte Backup wiederherstellen.
  2. Zum Wiederherstellen müsst Ihr WhatsApp erst einmal vom Gerät löschen und über unsere APK oder über den Play Store/App-Store neu installieren.
  3. Dann richtet Ihr den Messenger neu ein und könnt das letzte Backup laden.

Vorsicht: Alle Nachrichten und Medien, die Ihr nach dem letzten Backup erhalten habt, gehen dabei verloren!

Bilder, die Ihr nach dem letzten Backup erst bekommen und dann gelöscht habt, könnt Ihr so allerdings nicht wieder herbeizaubern.

WhatsApp Bilder wiederherstellen Backup
Glücklich ist, wer zur richtigen Zeit ein Backup erstellt hat. (Bild: Screenshots Redaktion)

Speicherrettung: Der Anker

Habt Ihr ein Android-Gerät, könnt Ihr auch versuchen, die Bilder noch aus dem Speicher zu retten – sofern sie noch nicht neu überschrieben worden sind. Habt Ihr also direkt gemerkt, dass Ihr die falschen Dateien gelöscht habt, könnt Ihr so mit etwas Glück WhatsApp Bilder wiederherstellen.

Perfekt ist es, wenn Ihr beispielsweise die Dumpster App nutzt. Dann landen gelöschte Dateien nämlich erst einmal dort, im Papierkorb. Diesen könnt Ihr, sofern noch nicht geleert, wiederherstellen.

Besitzt Ihr die App nicht, könnt Ihr es auch mit dem Recuva Download probieren, den Ihr Euch auf den PC zieht. Damit lassen sich auch andere Dateien wiederherstellen, ganz unabhängig von WhatsApp. Und so geht Ihr dann vor:

  1. Installiert Recuva auf einem PC und versetzt Euer Smartphone in den Flugmodus, damit keine neuen Dateien ankommen und die kürzlich gelöschten überschreiben.
  2. Aktiviert den USB-Debugging-Modus auf dem Android-Smartphone über die Entwickler-Optionen. Die müsst Ihr erst freischalten, indem Ihr mehrmals in den Telefon-Einstellungen auf die Build-Nummer tippt.
  3. Verbindet das Handy via USB mit dem PC.
  4. Startet Recuva und wählt Euer Android-Gerät aus. Jetzt könnt Ihr das Gerät scannen. Recuva zeigt Euch dann alle kürzlich gelöschten Dateien an, die sich wiederherstellen lassen.
  5. Bei allen Dateien, die Ihr wiederherstellen wollt, könnt Ihr ein Häkchen setzen und auf „Wiederherstellen“ klicken.

iPhone-User gucken dabei allerdings in die Röhre: Diese Art der Datenrettung steht ihnen nicht zur Verfügung. Hier müsst Ihr einfach Glück haben, über ein Backup WhatsApp Bilder wiederherstellen zu können.

Vorbeugen: Google Fotos

Glücklich ist übrigens auch, wer Google Fotos nutzt und seine Bilder immer mit der Cloud synchronisiert. Dann habt Ihr die Chance, vom Gerät gelöschte Bilder darüber wiederherzustellen und erneut aufs Gerät zu laden. Aber auch hier müsst Ihr schnell sein, bevor die Cloud wieder aktualisiert wird.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.146
Leserwertung:
3.8/5