Tipp

WhatsApp Chatverlauf senden und sichern: So geht’s!

Rainer W. Rainer W.

Viele Anwender fragen sich, wie sie ihren WhatsApp Chatverlauf senden sichern oder exportieren können. Wir zeigen im Folgenden Schritt für Schritt, wie das Sichern und Exportieren des eigenen WhatsApp Chatverlaufes nach dem Download von WhatsApp für Android schnell und einfach klappt. Jetzt ausprobieren!

WhatsApp Chatverlauf senden, sichern und exportieren

Über das Sichern des WhatsApp Chat-Verlaufes muss sich der Nutzer wenig Gedanken machen. Die eigenen WhatsApp Chats werden automatisch täglich gesichert und auf dem Smartphone gespeichert. Auf Wunsch kann der Anwender seine WhatsApp Chats auch in bestimmten zeitlichen Abständen auf seinem Google Drive sichern. Hier kann er festlegen, ob nur über WLAN oder auch über eine mobile Verbindung gesichert wird und ob das WhatsApp Backup inklusive Videos erfolgen soll oder nicht. Wer WhatsApp von seinem Smartphone deinstalliert, aber keine Nachrichten verlieren möchte, sollte zuvor manuell ein Backup der Chats erstellen. Um ein komplettes WhatsApp Chat-Backup anzulegen, geht der WhatsApp Nutzer in die Einstellungen und wählt Chats > Chat-Backup > Sichern aus.

WhatsApp Chatverlauf senden
WhatsApp Chatverlauf senden: Wir zeigen Schritt für Schritt, wie es klappt!

WhatsApp Chatverlauf senden mit oder ohne angehängte Medien

Wer hingegen den Verlauf eines bestimmten Chats oder einer ganzen Gruppe schnell und zuverlässig exportieren möchte, sollte die Chat per E-Mail senden-Funktion verwenden. Auch diese ist in den Einstellungen unter dem WhatsApp Menüpunkt Chats zu finden. Der Nutzer klickt hier auf Chat-Verlauf und danach auf Chat per E-Mail senden.

WhatsApp Chatverlauf senden E-Mail
Zunächst die Chat per E-Mail senden-Funktion auswählen.

Nun öffnet er den gewünschten Chat oder die WhatsApp Gruppe. Es erscheint sogleich die Nachfrage, ob das Chatverlauf senden mit angehängten Medien oder ohne diese erfolgen soll. Falls der Chatverlauf viele Bilder, Audio-Nachrichten oder Videos aufweist, können die angehängten Medien natürlich die Mail erheblich vergrößern und aufblähen.

WhatsApp Chatverlauf senden Medien
Soll das WhatsApp Chatverlauf mit oder ohne angehängte Medien erfolgen?

Mail-Client und Empfänger wählen

Wenn mehrere Mailprogramme auf dem Smartphone installiert sind, wählt der Nutzer nun den gewünschten Mail-Client aus, über den das WhatsApp Chatverlauf senden erfolgen soll. Er gibt danach noch die Mail-Adresse des Empfängers an - hier natürlich die eigene, falls es sich lediglich um eine Sicherung auf diesem Weg handelt. Die E-Mail mit dem Chat-Verlauf wird als Anhang im TXT-Format erzeugt. Falls Medien mitgesendet werden, erscheinen diese in der fertigen E-Mail als Anhänge.

Begrenzungen beim WhatsApp Chatverlauf senden

Es lassen sich auch große Chatverläufe senden: Falls beim WhatsApp Chatverlauf Export die Medien mit ausgewählt sind, lassen sich bis zu 10.000 Nachrichten eines Chatverlaufs senden, ohne Medien sogar bis zu 40.000 Nachrichten. Diese Begrenzungen resultieren laut Hersteller aus der maximalen Größe von E-Mails.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.146
Leserwertung:
3.8/5