Tipp

WhatsApp Kontakte wiederherstellen und Chats retten

Sonja U. Sonja U.

Aus Versehen einen Kontakt gelöscht? Wie Ihr WhatsApp Kontakte wiederherstellen und damit Eure Konversationen retten könnt, zeigen wir Euch hier!

WhatsApp Kontakte wiederherstellen
WhatsApp Kontakte wiederherstellen ist nicht schwer. (Bild: Pixabay/Redaktion)

So könnt Ihr WhatsApp Kontakte wiederherstellen

Es ist schnell mal passiert: Aus Versehen vertippt und schon ist ein vielleicht sogar sehr wichtiger WhatsApp Kontakt gelöscht. Aber nicht verzagen, Ihr könnt Eure Kontakte schnell wieder synchronisieren – ganz einfach über WhatsApp für Android und WhatsApp für iPhone. Eure Chats gehen dabei nicht verloren.

Solange Ihr den Kontakt nicht auch aus Eurem Telefonbuch gelöscht habt, ist es ein Leichtes, ihn wieder in WhatsApp zu integrieren. Ansonsten müsst Ihr Euch erst einmal wieder die Telefonnummer organisieren.

Kontakte synchronisieren leicht gemacht

Auch wenn Ihr versehentlich einen Kontakt bei WhatsApp gelöscht habt, könnt Ihr alle Infos also schnell wieder herbeizaubern. Diese Anleitung ist für Android geschrieben, der erste Teil funktioniert so aber auch auf iPhones.

  1. Öffnet WhatsApp und wählt das Menü oben rechts aus. Dort findet Ihr die Einstellungen.
  2. Hier wählt Ihr den Eintrag Kontakte aus.
  3. Es öffnet sich ein Bildschirm, auf dem Ihr Alle Kontakte anzeigen findet. Dort setzt Ihr das Häkchen, so dass alle Kontakte aktualisiert werden. Jetzt solltet Ihr alle Chats im Reiter Chats aktualisieren. Die Möglichkeit zu aktualisieren findet Ihr oben rechts im Menü.

WhatsApp Kontakte wiederherstellen WhatsApp
Über WhatsApp könnt Ihr es erst einmal versuchen. (Bild: Screenshots Redaktion)

Sollte das nicht helfen, müsst Ihr Euer WhatsApp Konto zwischenzeitlich entfernen und Euch neu anmelden. Das erledigt Ihr über die Einstellungen Eures Gerätes. Macht dazu weiter mit Schritt 4:

  1. Öffnet die Einstellungen Eures Smartphones und wählt den Eintrag Konten.
  2. In der Liste findet Ihr ganz unten WhatsApp. Tippt den Eintrag an.
  3. Oben rechts im Menü (drei Punkte) tippt Ihr auf Konto entfernen. Der Hinweis sagt, dass alle Nachrichten, Kontakte und sonstigen WhatsApp-Daten gelöscht werden. Bei uns ist das nicht passiert, denn WhatsApp speichert Eure Daten kurzzeitig auf Servern.
  4. Startet jetzt das Smartphone neu.
  5. Öffnet wieder die Einstellungen und den Eintrag Konten und tippt auf Konto hinzufügen.
  6. Jetzt wählt Ihr WhatsApp aus. Wenn Ihr dann nochmals auf das WhatsApp-Konto tippt, seht Ihr, dass die automatische Synchronisation noch ausgeschaltet ist. Aktiviert diese.
  7. Öffnet WhatsApp wieder und alle Chats und Kontakte sind wieder vorhanden.

WhatsApp Kontakte wiederherstellen Einstellungen
Sollte das nicht klappen, gibt es immer noch den Weg über die Android-Einstellungen. (Bild: Screenshots Redaktion)

Alle WhatsApp-Kontakte wieder da?

Stellt Ihr nun fest, dass noch immer Kontakte fehlen, die Ihr vorher aus WhatsApp entfernt habt, habt Ihr sie vielleicht wirklich aus dem Telefonbuch gelöscht. Oder aber Ihr habt die entsprechende Nummer blockiert. Wie Ihr die Blockade wieder aufheben könnt, zeigen wir Euch in folgendem Artikel

WhatsApp Blockierung aufheben: So funktioniert's

Ansonsten solltet Ihr über die oben genannten Wege Eure WhatsApp Kontakte wiederherstellen können.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.146
Leserwertung:
3.8/5