Tipp

WhatsApp Tester werden & als erster Updates bekommen

Anna K. Anna K.

Als WhatsApp Tester erhält man noch vor allen anderen Usern neue Features und Funktionen. Hier erfahren, wie man am Testprogramm teilnehmen kann und wie man an die Beta-Version herankommt!

Zunächst die schlechte Nachricht: iPhone-Nutzer sind außen vor, denn die Betaversion von WhatsApp gibt es als Download nur für Android- und Windowsgeräte. Das liegt einfach an den Restriktionen des Apple App Stores, der prinzipiell keine Betaversionen zulässt. Zwar können treue Apple-Kunden über Umwege an die neueste Version von WhatsApp gelangen, allerdings nur über diverse Umwege, die wir am Ende des Artikels verraten.

Sich als WhatsApp Tester für Android registrieren

Wer vor allen anderen die neuesten Features auf einem Android-Gerät testen möchte, muss lediglich diese Seite aufrufen und im Anschluss auf die Schaltfläche Tester werden tippen. Innerhalb der nächsten Stunden ist das Update verfügbar und kann installiert werden. Um sich als Tester zu verabschieden, muss der Link erneut aufgerufen und die Option Programm verlassen gewählt werden.

WhatsApp Tester
Sich via Android als WhatsApp Tester registrieren.

Auf dem Windows Phone Beta-Tester werden

Wer als Nutzer eines Windows-Phones WhatsApp Tester werden möchte, muss die Beta-Version aus dem Microsoft Store herunterladen und installieren. Möchte man die Betaversion nicht länger nutzen, muss die App lediglich wieder deinstalliert und die klassische Variante des Messengers heruntergeladen werden.

WhatsApp Beta auf dem iPhone installieren

Komplizierter und nicht ganz ohne Risiko ist es, auf dem iPhone den Status WhatsApp Tester zu erreichen. Die Betaversion muss direkt von den Servern der Entwickler heruntergeladen werden und das geht wiederum nur mit einem Jailbreak. Im Anschluss kann in alternativen App Stores wie Cydia nach einer Testversion gesucht und diese installiert werden. Ob man das Risiko eingeht, um ein paar Tage vor dem Rest der Welt ein paar Features nutzen zu können, die im Zweifel beim jeweiligen Kontakt gar nicht funktionieren, muss jeder User selbst entscheiden.

WhatsApp Tester Windows Phone
Die Testversion von WhatsApp für Windows Phones gibt es direkt zum Download.

Mögliche Probleme der Testversion

Im Allgemeinen gibt es gar keine oder nur wenige Probleme mit der Testversion von WhatsApp. Die Anwendung läuft insbesondere auf neuen Geräten auch in der Betaversion ziemlich stabil. Allerdings ist es eben eine Testphase, auf die man sich einlässt und deshalb kann es trotzdem zu gelegentlichen Fehlern, Störungen oder Problemen kommen – im schlimmsten Falle können Daten verloren gehen. Deshalb sollten Tester unbedingt die Datensicherung aktivieren. Diese findet sich in der Option Einstellungen unter Chats und Chat-Backup. Hier kann neben der lokalen Sicherung der Daten auch eine externe Speichermöglichkeit (beispielsweise Google Drive bei Android) sowie der Rhythmus der Speicherung festgelegt werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für Android

Der Kult-Messenger für das Android-Smartphone

WhatsApp für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.16.352
Leserwertung:
3.8/5