News

Kommt WhatsApp für iPad doch noch?

Rainer W. Rainer W.

Laut Branchen-Insidern wird es nun doch WhatsApp für iPad geben! Darauf deutet zumindest eine spektakuläre Entdeckung hin. Hierzu im Folgenden mehr!

Nun also doch WhatsApp für iPad anstatt der WhatsApp Web-Version?

Vor nicht allzu langer Zeit sprach sich der WhatsApp-Chef Jan Koum in einem Interview noch entschieden gegen eine eigene WhatsApp-Version für Apple-Tablets aus. Anstatt ein richtiges WhatsApp für iPad zur Verfügung zu stellen, werde vielmehr lediglich die WhatsApp Web-Version erweitert.

WhatsApp für iPad
Wird es WhatsApp für iPad doch noch geben? (Bild: WhatsApp/Redaktion)

iPad-Nutzer sollten somit weiterhin im Browser die Desktop-Variante des Web-Dienstes laden, wenn sie den Messenger verwenden möchten. Nun deuten erste Anzeichen darauf hin, dass WhatsApp doch bald ohne Umwege direkt auf dem iPad laufen wird.

Icon-Ordner als Beleg für WhatsApp auf iPads

Laut den meist gut informierten Branchen-Insidern WABetaInfo belegt ein Fund in der Desktop-App des Messengers, dass die Entwickler sich intensiv mit dem Thema "WhatsApp for iPad" beschäftigen. Die Beta-Tester haben in einem Ordner für Icons in der Desktop-Version von WhatsApp ein Unterverzeichnis mit dem Titel "Tablet-iOS" gefunden.

WhatsApp für iPad Tablet
Ein deutlicher Hinweis auf eine eigene WhatsApp für iPad App (Bild: WABetaInfo/Redaktion)

Apples iPad-Geräte sind bekanntlich die einzigen Tablets, die das iOS-Betriebssystem unterstützt. Das Fazit der Überlegung: Es ist ein deutlicher Hinweis auf eine eigene WhatsApp für iPad App. Allerdings liegt weiterhin keine offizielle Bestätigung seitens WhatsApp vor.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für iPad

WhatsApp iPad nutzen und kein Geld mehr für SMS ausgeben

WhatsApp für iPad
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.30
Leserwertung:
2.5/5