News

Neue Emojis: Im November soll das iOS-Update kommen!

Anna K. Anna K.

Mit dem Update kommen endlich neue Emojis auf das iPhone. Wer die bunten Bilder kostenlos versenden will, kommt um den WhatsApp für iPhone Download nicht herum. Der Messenger ist derzeit das Nonplusultra für Textnachrichten.

Neue Emojis vor allem aus Unicode 7.0 und 8.0

Bereits mit dem Februar brachte Apple Emojis in verschiedenen Hautfarben heraus. Mit dem Update auf iOS 9.1 wurden fehlende Icons nach den Standards Unicode 7.0 und 8.0 aufgenommen. Dazu zählen Emoticons mit nachdenklichem Gesichtsausdruck oder kränkelnd mit einem Fieberthermometer im Mund. Religiöse Motive wie eine Synagoge oder eine Moschee ergänzen das Bilderspektrum genauso wie Tacos. Popcorn oder Korken-knallende Champagnerflaschen. Auch sportlich können User sich vielfältiger betätigen – zumindest via Nachrichtendienst. Cricket, Volleyball oder Tischtennis stehen nach dem Update als Bildmotiv zur Verfügung.

Neue Emojis Quelle: TheNextWeb.com

Mit dem Stinkefinger endlich Tacheles reden

Der Favorit der neuen Emojis ist der lang ersehnte Stinkefinger. Mit ihm und der Mano Cornuta bzw. dem Sign of the horns werden sicher nicht die politisch korrektesten, aber wohl gefragtesten Motive integriert. Wer etwas mehr Regenbogenfeeling mit seinen Nachrichten verbreiten will, greift zum Fabeltier schlechthin: Denn wenn sich Einhörner in der Realität nur Jungfrauen zeigen, gibt’s sie auf dem iPhone künftig für alle. Im November 2015, zeitgleich mit dem Erscheinen des neuen iPad Pro, soll iOS 9.1 und mit ihm neue Emojis verfügbar sein.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für iPhone

Mit WhatsApp iPhone kostenlos Textnachrichten und Media-Dateien verschicken

WhatsApp für iPhone
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Deutsch
Version:
2.17.7
Leserwertung:
2.92/5