Tipp

Gelesen: WhatsApp integriert blaue Haken

Maria S. Maria S.

Mit den blauen Haken veröffentlicht WhatsApp eine neue Funktion, mit der Zoff vorprogrammiert ist. Was die Haken bedeuten - jetzt nachlesen! Seit der Übernahme durch Facebook befindet sich WhatsApp offensichtlich auf einem „Nutzer-verärgern-Kurs“. Erst die Skandale um Datenschutz, dann die ständigen Systemausfälle und nun das: Die blauen WhatsApp Haken! Und keiner kann ihnen entgehen – weder Android- oder iPhone-Anwender noch Nutzer, die WhatsApp für iPad installiert haben.

„Gelesen“-Funktion durch zwei blaue WhatsApp Haken

Mit der Einführung der zwei blauen Haken implementiert WhatsApp eine Funktion, die bei vielen Nutzern auf Unverständnis und Wut stoßen dürfte. Denn dank dieser so wunderbar blau leuchtenden Haken wird ab sofort für alle Messenger-Anwender ersichtlich sein, wann wer eine Nachricht auch gelesen hat. Kontrolle auf höchstem Niveau. Klar, dass damit auch Konflikte zwischen Chatpartnern vorprogrammiert sind. Vor allem Paare stellt diese Neuerung vor eine echte Probe. Man stelle sich vor, der Partner liest die Nachricht am Morgen, antwortet aber fünf Stunden nicht. Die Gründe können völlig plausibel sein, für den anderen sind sie in diesem Moment aber völlig irrelevant. Er sieht anhand der verräterischen Häkchen nur Nachricht wurde gelesen. WhatsApp blaue Haken

Ein Haken, zwei Haken, blaue Haken

Jeder hat sie im Chatverlauf gesehen – diese kleinen Haken. Bisher gab es nur zwei verschiedene Varianten: Ein Haken und zwei Haken. Einer bedeutet, dass die Nachricht versendet wurde, zwei ließen erkennen, dass diese auch erfolgreich zugestellt wurde. Mit den neu eingeführten blauen Haken wird nun alles viel komplizierter. Im Übrigen lässt sich die Gelesen-Funktion auch nicht abschalten. Man darf gespannt sein, wie stark die Quote von Trennungen bei Paaren und Freundschaften dank der blauen WhatsApp Haken in die Höhe schnellt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für PC

Mit dem beliebtesten Messenger nun auch vom PC aus chatten (auch für iOS-Nutzer)

WhatsApp für PC
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, IOS, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
2.43/5