Tipp

KP? Das sind die beliebtesten WhatsApp Abkürzungen

Maria S. Maria S.

Auch bei Wmd, Ggd und Bd ausgestiegen? Wir haben uns die beliebtesten WhatsApp Abkürzungen rausgefischt und mühevoll übersetzt! Jetzt nachlesen und dann gekonnt mitreden!

Die Zahlen der WhatsApp für Android Downloads sprechen für sich: Mehr als 700 Millionen WhatsApper, die sich täglich unzählige Nachrichten hin- und herschicken. Ob für Verabredungen, bei Liebeskummer oder für das einfache Plaudern über Gott und die Welt – Telefonieren war gestern, heute heißt es WhatsAppen. Aber warum auch nicht? Es ist enorm praktisch und kann schnell zwischendurch erledigt werden. Um den Aufwand noch geringer zu halten, haben sich bei vielen Chatpartnern längst WhatsApp Abkürzungen durchgesetzt. Wer mit „kk“ oder „OMG“ auf dem Schlauch steht – wir haben den Abkürzungswahnsinn in mühseliger Kleinarbeit dechiffriert.

WhatsApp Abkürzungen
KP? Das sind die beliebtesten WhatsApp Abkürzungen. (Bild: WhatsApp Inc./Redaktion)

[UPDATE: 06.10.2015]

Wir sind auf neue Kuriositäten aus der Welt der WhatsApp Abkürzungen gestoßen, die wir natürlich keinem vorenthalten wollen. Das Interessante an diesen Kürzeln ist, dass hier wirklich auch Verwechslungen möglich sind. Oder wem war klar, dass DDR „Du darfst rein“ heißt?

  • ALDI: Am liebsten Dich
  • As: Ansichtssache
  • BaB: Bussi auf’s Bauchi
  • Babs: Bin auf Brautsuche
  • BAMBIES: Bin am meisten im Stress
  • BENZ: Bei Elchtest Notbremse ziehen
  • BSE: Bin so einsam
  • DDR: Du darfst rein
  • DN!: Du nervst!
  • EDV: Ende der Vernunft
  • FANTA: Fahr noch tanken
  • FKK: Fahre Kondome kaufen
  • Hase: Habe Sehnsucht
  • Hund: Habe unten nichts drunter
  • SIMS: Schatz, ich mache Schluss

WhatsApp Abkürzungen aus dem Netz übernommen

Viele der heute im WhatsApp-Chat kursierenden Abkürzungen sind natürlich keine neue Erfindung. Bereits vor einigen Jahren hatte sich die Welle der Kürzungen mit Facebook und Twitter Einzug gehalten. Insbesondere bei Twitter war das ja nur eine logische Konsequenz: Alle Infos in einen Tweet mit nur 140 Zeichen zu quetschen, ist gar nicht so leicht. Wenn man es aber ganz genau nimmt und sich mal zurückerinnert, gab es einige Abkürzungen wie „HDL“ auch schon zu Zeiten von SMS. Schließlich entschied auch dort jedes Zeichen darüber, ob es eine Nachricht oder schon zwei werden würden. Bei WhatsApp gibt es diese Rahmenbedingungen nicht – dennoch sind die Kürzel unter Chatpartnern sehr verbreitet und beliebt. Einerseits lässt sich das ökonomische Schreibverhalten mit der Bedienung über Touchscreens erklären, andererseits spielt sicher die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft eine Rolle. Wie auch immer, wer sich beim nächsten Chat nicht als hinterwäldlerisch outen und blamieren möchte, sollte jetzt ganz genau hinsehen.

Abkürzungen, die WhatsApp erstürmt haben

Die Liste von existierenden Chat-Kürzeln ist ellenlang. Welche tatsächlich zum Einsatz kommen, hängt vom Freundeskreis und Chatumfeld ab. In der jüngeren Generation werden die Kürzungen sicher häufiger verwendet als bei Chats unter 50+-WhatsAppern. Wir haben eine Auswahl der gängigsten und beliebtesten WhatsApp Abkürzungen zusammengetragen, die nicht den Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Bitteschön:

So sagt man „Ich mag dich“

  • HDL: Hab dich lieb
  • HDGDL: Hab dich ganz doll lieb
  • ILY: Ich liebe dich (alternativ: ILD / ILU)
  • IDA: Ich dich auch
  • 4YO: Nur für dich (alternativ: 4Y – für dich)
  • BF: Beste Freunde

WhatsApp Abkürzungen Chat
(Screenshot: WhatsApp Inc./Redaktion)

Abkürzungen für „Hallo“ und „Tschüss“

  • WG: Wie geht´s?
  • WM: Was mach du?
  • CU: See you
  • LG: Liebe Grüße (VLG – Viele liebe Grüße)
  • XOXO: Hugs and Kisses
  • XXX: Kiss, kiss, kiss
  • GN8: Gute Nacht
  • BB: Bye bye (alternativ: BiBa – bis bald / BD – bis dann)

WhatsApp Abkürzungen für Reaktionen

  • OMG: Oh mein Gott (alternativ: WTF – What the f***)
  • CC: Cool
  • Sry: Sorry
  • WTH: What the hell
  • LoL: Lautes Lachen
  • Rofl: Vor Lachen auf dem Boden kringeln
  • KP: Kein Plan (KA – Keine Ahnung)
  • HDF: Halt die Fre**e
  • THX: Danke

WhatsApp Abkürzungen Auflösung
(Screenshot: WhatsApp Inc./Redaktion)

Allgemeine Abkürzungen

  • K: Okay (alternativ: KK / KAY)
  • MOM: Moment
  • OMW: On my way
  • Cola: Come later
  • WE: Wochenende
  • ASAP: So schnell wie möglich (As soon as possible)
  • Yolo: You live only once
  • Bday: Geburtstag
  • HGW: Herzlichen Glückwunsch
  • PAW: Eltern schauen gerade zu

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für PC

Mit dem beliebtesten Messenger nun auch vom PC aus chatten (auch für iOS-Nutzer)

WhatsApp für PC
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, IOS, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
2.33/5