Tipp

Neue Option: WhatsApp Lesebestätigung abschalten

Maria S. Maria S.

Auf Android lässt sich nun die WhatsApp Lesebestätigung abschalten. Benötigt wird eine neue Version. Jetzt installieren & Bestätigung deaktivieren. Nach den negativen Schlagzeilen bezüglich der heimlich eingeführten blauen Haken, hat WhatsApp Ende vergangener Woche schnell wieder zurückgerudert. Wer die WhatsApp Lesebestätigung abschalten möchte, solle nun auch die Chance dazu bekommen, hieß es. Nun ist die Möglichkeit da – zumindest für Android-Nutzer. Grundvorrausetzung ist der Download von WhatsApp Android in der aktuellen Version 2.11.444.

Nutzer darf nun WhatsApp Lesebestätigung abschalten

Allgemeine Erleichterung macht sich breit –die blauen Häkchen bei WhatsApp können nun endlich deaktiviert werden. Zumindest Android-Nutzer können drei Kreuzchen machen. Anwender von i-Geräten müssen sich leider noch gedulden, denn für iOS ist die neue Version noch nicht veröffentlicht worden. Wie groß der Druck auf den Messenger-Dienst war, ist daran erkennbar, dass die Funktion bisher nur auf Englisch bereitgestellt wurde. Wichtig war nur, dass sie überhaupt verfügbar ist. WhatsApp Lesebestätigung abschalten So hat WhatsApp nun innerhalb weniger Tage auf den Unmut und die Negativ-Kritiken der Nutzer reagiert. Rückblick: Nachdem still und heimlich eine Funktion zur Lesebestätigung eingeführt wurde, hatte die Mehrheit der Nutzer die Verletzung ihrer Privatsphäre angeprangert. Daraufhin verkündeten die Entwickler Ende vergangener Woche, mit dem neuen Update werde es eine Möglichkeit geben, die Funktion abzuschalten. Nun ist es soweit –die Funktion ist da. Jedoch muss der Anwender das Update selbst installieren. Wir zeigen wie das geht und wo die Deaktivierung steckt.

Weg mit den blauen Haken – so geht´s

Um die WhatsApp Lesebestätigung abschalten zu können, sollte der Nutzer wie folgt vorgehen. Schritt 1: Zunächst ist die aktuelle Version 2.11.444 Grundvoraussetzung für das Deaktivieren. Bei uns ist die APK dieser Version für Android verfügbar. Einfach WhatsApp Android herunterladen, auf das Smartphone ziehen und installieren. Schritt 2: Bereitet die Installation der APK Probleme, muss im Bereich Sicherheit eine grundlegende Einstellung geändert werden. Hier das Häkchen bei Apps aus unbekannten Quellen zulassen setzen. WhatsApp Lesebestätigung abschalten Sicherheit Schritt 3: Ist die neue Version von WhatsApp installiert, nun den Messenger öffnen und im Menü Einstellungen anwählen. Schritt 4: Jetzt die Kategorie Account und darin dann Datenschutz anklicken. Schritt 5: Hier befindet sich nun einen neues Kästchen mit der englischen Bezeichnung Read receipt. Um die WhatsApp Lesebestätigung abzuschalten, muss lediglich das Häkchen entfernt werden. Chatpartner sehen damit zukünftig nicht mehr, ob Nachrichten gelesen wurden oder nicht. Gleiches gilt für denjenigen, der die Funktion ausgeschaltet hat, aber ebenso. Die blauen Häkchen verschwinden und bleiben grau. WhatsApp Lesebestätigung abschalten

Alternative Möglichkeit zum Abschalten

Wem das Installieren der neuen Version zu umständlich ist und bis zum Ausrollen des Updates warten möchte, kann die Funktion dennoch umgehen. Einfach nach Erhalt einer Nachricht – aber vor dem Lesen – in den Flugmodus schalten. Nun kann die Nachricht gelesen werden, ohne dass blaue Häkchen versandt werden. Grund dafür: Mithilfe des Flugmodus wird die Verbindung zum WhatsApp Server gekappt, die Lesebestätigung kann demnach nicht gesendet werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für PC

Mit dem beliebtesten Messenger nun auch vom PC aus chatten (auch für iOS-Nutzer)

WhatsApp für PC
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, IOS, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
2.33/5