Tipp

WhatsApp Kontakte löschen und von Altlasten befreien

Maria S. Maria S.

WhatsApp Kontakte löschen kann man über einen kleinen Umweg. Wir zeigen wie das geht. Jetzt nach vorn blicken & schmerzvolle Kontakte entfernen. Alle Kontakte, die bei WhatsApp erscheinen, wurden zuvor vom Messenger aus dem Telefonbuch des Smartphones gezogen. Da Nutzer, die den WhatsApp für iPad Download verwenden, zuvor ihre Daten vom iPhone kopiert haben, sind auch hier die Telefonbuch-Daten entscheidend. Wer nun WhatsApp Kontakte löschen will, weil sie nicht mehr aktuell oder überflüssig sind, muss einen kleinen Umweg über das Telefonbuch gehen. Die folgende Anleitung, zeigt, wie Altlasten und eingeschlafene Kontakte aus WhatsApp verschwinden. WhatsApp Kontakte löschen

Mit der Vergangenheit abschließen und WhatsApp Kontakte löschen

Einige Menschen begleiten einen ein Leben lang. Andere kommen und gehen – und daran ist nichts Verwerfliches. Allein durch berufliche und lokale Veränderungen werden Kontakte oftmals nicht weiter gepflegt. Es gibt aber auch Kontakte, die mit einem schmerzlichen Bruch zusammenhängen. Dann kommen einem solche Situationen sehr bekannt vor: Schon beim Öffnen des Messengers ein leichtes Zögern. Denn sofort lacht einen das Gesicht einer verflossenen Liebe, einer entzweiten Freundschaft oder einer längst eingeschlafenen Party-Bekanntschaft an. Das nervt und ist meistens auch ziemlich belastend, denn ständig kommen alte Erinnerungen hoch. Um endlich damit abzuschließen, sollte man diese Verbindungen kappen, sprich WhatsApp Kontakte löschen. Hierfür muss der Nutzer zunächst ins Telefonbuch und anschließend den Chatverlauf entfernen. Und so einfach geht das:

Wenige Klicks und weg sind überflüssige Kontakte

Wie die Anleitung zeigen wird, funktioniert das Löschen der Kontakte im ersten Teil außerhalb des Messengers. Erst später wird WhatsApp aufgerufen, um weitere Daten zu entfernen. Step 1: Wer einen oder mehrere alte Kontakte aus WhatsApp entfernen will, muss zunächst das Telefonbuch des Smartphones aufrufen. Step 2: Nun den gewünschten Kontakt auswählen. Befindet man sich nun in der Detailansicht der Person, kann diese über das Menü rechts oben aus der Kontaktliste gelöscht werden. WhatsApp Kontakte löschen Telefonbuch Step 3: Wurde der Kontakt aus dem Telefonbuch entfernt, kann der Nutzer zu WhatsApp wechseln und den Dienst neu starten. Step 4: Ruft man nun die Kontaktliste auf, ist der Kontakt, besser gesagt der Name sowie das Foto, verschwunden. Allerdings nur der Kontakt – nicht aber die Nachrichten. Das heißt, der Chatverlauf ist mit einer „fremden“ Nummer noch zu sehen. Step 5: Um nun auch die Chat-Nachrichten sowie die Telefonnummer der entsprechenden Person aus dem Messenger zu verbannen, öffnet man zunächst die Chatliste. Step 6: Wurde zum betreffenden Chat-Dialog gescrollt, wird dieser mit einem langen Fingertipp ausgewählt. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit verschiedenen Optionen. WhatsApp Kontakte löschen Chatliste Step 7: Hier nun den Befehl Chat löschen anklicken. Nun ist nicht nur der WhatsApp Kontakt gelöscht – es sind auch alle Spuren des Kontakts beseitigt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsApp für PC

Mit dem beliebtesten Messenger nun auch vom PC aus chatten (auch für iOS-Nutzer)

WhatsApp für PC
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, IOS, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
2.33/5