Tipp

WhatsApp Schriftart ändern und die Textgröße anpassen

Anna K. Anna K.

Die WhatsApp Schriftart ändern und den Messenger individualisieren: Wir zeigen, wie und wo sich die Schriftarten und -größen ändern lassen. So lässt sich in wenigen Schritten WhatsApp personalisieren!

Während man die Schriftgröße unproblematisch in den Einstellungen des Messengers selbst anpassen kann, muss man für eine andere Schriftart auf die Systemeinstellungen des Smartphones zugreifen. Noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten und zudem eine modernes Design erhalten User mit dem inoffiziellen WhatsAppMD Android Download.

Die WhatsApp Schriftart ändern: So geht’s!

WhatsApp selbst bietet keine Möglichkeit, die Schriftart in den Einstellungen zu ändern. Allerdings kann in den Systemeinstellungen des Smartphones global die Schrift geändert werden. Das bedeutet, dass alle Texte – egal, ob Nachrichten oder die Uhrzeit – in dieser Schriftart angezeigt werden. Dazu öffnet man die Einstellungen des Telefons und wählt den Menüpunkt Mein Gerät und hier die Option Anzeige. Hier findet man neben Einstellungen wie der des Hintergrundbilds oder der Helligkeit auch den Punkt Schriftart. Wählt man die Option Schriftstil, öffnet sich ein Pop-up, in dem die einzelnen Schriftarten aufgeführt sind und zudem mit Klick auf Herunterladen neue Schriften aus Google Play installiert werden können.

WhatsApp Schriftart ändern

Wie bereits erwähnt, lässt sich mit diesem Prozedere nicht nur die WhatsApp Schriftart ändern, sondern alle Textanzeigen des Telefons anpassen. Wer auch die Größe des Textes auf seinem Gerät wie in WhatsApp ändern möchte, kann diese im selben Menü-Pfad unter dem Punkt Schriftgröße anpassen. Je nach Gerät stehen verschiedene Schriftgrößen zur Auswahl. Auch diese Anpassungen gelten dann für alle auf dem Smartphone angezeigten Texte.

WhatsApp Schriftart ändern Beispiel

Die Schriftgröße nur in WhatsApp anpassen

Wer lediglich die Größe und nicht die WhatsApp Schriftart ändern möchte, kann dies innerhalb der App tun. Dazu muss der Messenger geöffnet werden und unter dem Punkt Einstellungen die Option Chats und Anrufe gewählt werden. Unter den Chateinstellungen findet man die Option Schriftgröße.

WhatsApp Schriftart ändern Größe

Mit Klick darauf öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit drei möglichen Schriftgrößen: Klein, Mittel und Groß. Nun kann die bevorzugte Schriftgröße ausgewählt werden.

Tipp: Unter diesem Menüpunkt lassen sich übrigens auch weitere Einstellung zur Personalisierung vornehmen. So kann hier beispielsweise auch das Hintergrundbild ausgetauscht werden. Dafür nur auf den entsprechenden Punkt klicken und die Quelle auswählen, aus der das Wallpaper generiert werden soll. Wahlweise kann kein Hintergrund, das Standardwallpaper von WhatsApp, ein Bild aus dem Paket mit WhatsApp Hintergrundbildern oder ein beliebiges Bild aus der Handy-Galerie ausgewählt werden. Sollte ein Bild aus der Galerie nicht die richtigen Abmessungen haben, öffnet sich eine Maske, mit der ein Bildausschnitt in der richtigen Größe gewählt werden kann.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsAppMD für Android

Inoffizielle WhatsApp-Variante im schicken Material Design

WhatsAppMD für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0.1
Leserwertung:
0/5