Tipp

WhatsAppMD: WhatsApp-Klon mit modernem Look

Maria S. Maria S.

WhatsApp hat einen neuen Ableger: Die WhatsAppMD Android App ist nicht weniger funktional, allerdings optisch deutlich moderner. Hier mehr erfahren! WhatsApp hat zwar in den letzten Jahren und Monaten deutlich stärkere Konkurrenz bekommen, hält sich aber dennoch weiter auf den Spitzenrängen, wenn es um Messenger-Apps geht. Nun gibt es mit dem Download von WhatsAppMD Android einen neuen Mitstreiter in der Riege der Kommunikations-Clients. Vielleicht gelingt ja es diesem neuen Ableger des Originals, WhatsApp die Führung streitig zu machen. Zumindest was den optischen Aspekt anbelangt liegt diese Messenger Variante deutlich vorn: Sie macht sich das neuartige Material Design zunutze. WhatsAppMD

WhatsAppMD vs. WhatsApp: Wo liegt der Unterschied?

Anders als bei der Plus-Version kommt dieser Ableger nicht mit erweiterten Funktionen daher. Bei der WhatsAppMD Android Anwendung liegt das Augenmerk klar auf der Optik. Das MD im Namen der App steht für Material Design – und genau das ist dort zu finden. Diese App-Variante kommt dank der neuen Designsprache viel moderner und frischer daher als das Original und sorgt zudem für eine bessere Handhabung des Messengers. Am auffälligsten sind die neuen Symbole für „Neuer Chat“, „Neuer Broadcast“ und „Neue Gruppe“, die nun großflächig in der rechten Ecke auftauchen. Zudem ist das Icon in der modernen Material Design Optik und der Nutzer kann verschiedene Farben verwenden. Außerdem enthält der Messenger nun auch die Google Emojis. Das bedeutet noch mehr Spaß beim Chatten. Im Übrigen steht das Material Design für den neuen Look der Android-Oberfläche. Auch Google hat MD zu seiner neuen Designsprache gemacht und will zukünftig all seine Produkte und Geräte in diesem neuen Look präsentieren. Die drei wichtigsten Eckepunkte des Designs sind die Z-Achse (mehr Plastizität), mehr farbliche Akzente und inhaltsreiche Animationen. WhatsAppMD Look

Voraussetzungen für den hübschen Messenger

Allerdings können sich nicht alle WhatsApp-Nutzer über ein neues Design freuen. Der Entwickler der App, Joaquin Cuitiño, hat bisher nur eine WhatsAppMD Android Version veröffentlicht. Diese ist mit allen Android-Versionen kompatibel. Alle iOS-Anwender müssen jedoch vorerst mit dem alten Look vorliebnehmen und weiter über WhatsApp für iPad oder iPhone chatten. Kleiner Hinweis: Jeder, der im Material Design chatten will, muss zunächst das Original des Messengers vom Smartphone entfernen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WhatsAppMD für Android

Inoffizielle WhatsApp-Variante im schicken Material Design

WhatsAppMD für Android
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0.1
Leserwertung:
0/5