Tipp

Gefährliche Sicherheitslücke in Winamp

Oliver W. Oliver W.

Eine Sicherheitslücke bedroht den aktuellen Winamp-Player 5.33 und möglicherweise auch ältere Versionen. Über manipulierte .S3M-, .IT- und .MAT-Dateien ist es nicht nur möglich, den Audioplayer zum Absturz zu bringen, auch kann offenbar beliebiger Code eingeschleust und ausgeführt werden. Vor allem letztere Problematik ist heikel, da sich hierüber beispielsweise trojanische Pferde einschmuggeln lassen. Bis ein Update veröffentlicht ist, sollte man die Unterstützung für die Formate .S3M, .IT und .MAT in den Programmeinstellungen deaktivieren.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Winamp

Mediaplayer für Musik, Filme & Streams mit vielen Funktionen

Winamp
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
5.666 Build 3516
Leserwertung:
4.22/5