Tipp

Streamripper: Internetradio mit Winamp aufnehmen

Oliver W. Oliver W.

Im Internet gibt es unzählige Radiosender, die alle erdenklichen Musikgeschmäcker bedienen. Diese sind oft gute Gelegenheiten, um kostenlos und legal an Songs zu kommen. Doch dazu ist ein sogenannter Streamripper notwendig. Praktischerweise heißt das Tool, das diese Aufgabe übernimmt, gleich "Streamripper". Im Grunde genommen ist Streamripper jedoch kein eigenständiges Programm, sondern ein Plugin für Winamp. Mit ihm lassen sich Webradios und Podcasts, die mit Winamp empfangen werden können, als MP3-Datei auf die Festplatte speichern. Und so geht's: Zuerst muss natürlich Winamp installiert sein, anschließend den Streamripper installieren. Achten Sie darauf, dass das Setup das Plug-in auch als solches registriert. Danach in Winamp den Streamripper in den Optionen als Output auswählen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Winamp

Mediaplayer für Musik, Filme & Streams mit vielen Funktionen

Winamp
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
5.666 Build 3516
Leserwertung:
4.22/5