News

Windows 10 Preparation Tool prüft Kompatibilität

Rainer W. Rainer W.

Der Windows 10 Preparation Tool Schnellcheck prüft, ob das eigene Windows-System mit der nächsten Generation Windows 10 zurecht kommt. Mehr dazu hier!

Windows 10 Preparation Tool Schnellcheck für Windows 7 und 8.1

Microsoft stellt zwei separate Versionen für Windows 7 und Windows 8.1 zum Download bereit, mit denen Windows-Anwender schnell und unkompliziert überprüfen können, ob ihr System mit Windows 10 kompatibel ist und nach Erscheinen ein Upgrade in die nächste Fenster-Generation erfolgen kann. Unsere Empfehlung: Windows 10 Preparation Tool herunterladen.

Windows 10 Preparation Tool Schnellcheck

Benachrichtigung nach Erscheinen von Windows 10

Ist dies der Fall, erhält der Anwender folgende Meldung: "Your PC is now ready for Windows Technical Preview" und darf sich darauf gefasst machen, dass er gleich nach Erscheinen von Windows 10 benachrichtigt wird, um sein System upzudaten. Hierzu trägt das Windows 10 Preparation Tool einen neuen Schlüssel in die Windows-Registry ein.

Windows 10 Preparation Tool Schnellcheck Meldung

Win 7 SP 1 und Win 8 Update 1 als Mindestvoraussetzungen

Als Mindestvoraussetzungen werden Windows 7 mit Service Pack 1 (SP1) oder Windows 8.1 mit Update 1 (KB2919355) genannt. Windows XP und Vista werden von Windows 10 nicht unterstützt. Detaillierte Informationen stellt das kleine Tool nicht bereit, aber immerhin hat man damit Gewissheit, ob das eigene System sich mit Windows 10 verträgt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 10 Preparation Tool

Ist der eigene PC fit für Windows 10?

Windows 10 Preparation Tool
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Leserwertung:
4.75/5