Tipp

Windows 10 Update von Windows 7 oder 8

Rainer W. Rainer W.

Das Windows 10 Update ist für Nutzer von Windows 7, 8 und 8.1 ganz einfach. Bei den zum Upgrade auf Windows 10 berechtigten Computern ist in der Taskleiste ein kleines Windows-Icon zu sehen. Jetzt mehr erfahren!

Windows 10 Update vorab reservieren

Auf diese Weise kann der Windows-Anwender schnell und einfach prüfen, ob der eigene PC die Systemvoraussetzungen von Windows 10 erfüllt und auch gleich das kostenlose Upgrade reservieren. Um die Reservierung vorzunehmen, klickt der Windows 7 oder 8-Nutzer auf das kleine Windows-Symbol unten rechts auf der Taskleiste und auf Jetzt kostenloses Upgrade reservieren, sobald diese Aufforderung erscheint. Nützlich ist dabei auch der Windows 10 Preparation Tool Download, um einen Schnellcheck der Kompatibilität des Computers mit der neuen Betriebssystem-Generation vorzunehmen.

Windows 10 Update

Vor dem Windows 10 Umstieg erfolgt eine Benachrichtigung

Der Download von Windows 10 erfolgt laut Microsoft automatisch, sobald dieser verfügbar ist. Dies wird ab 29.07.2015 der Fall sein. Microsoft wird Windows 10 voraussichtlich in mehreren Schüben zur Verfügung stellen. Natürlich kann es einige Zeit dauern, bis die Aufträge abgearbeitet sind. Die Nutzer erhalten jeweils eine Benachrichtigung, sobald der eigene Download verfügbar ist. Laut Microsoft werden bereits zwischen der Reservierung und dem Upgrade alle erforderlichen Dateien auf den eigenen PC heruntergeladen. Dies soll die endgültige Installation beschleunigen.

Windows 10 Update kostenlos

Die Reservierung kann jederzeit storniert werden

Der Download wird rund drei Gigabyte umfassen. Windows 10 würde mindestens 135 € kosten. Diesen Betrag sparen sich Nutzer von Windows 7 und Windows 8 beim kostenlosen Windows 10 Update. Die Reservierung kann jederzeit wieder storniert werden. Nützlich ist die Möglichkeit, das Windows 10 Update zu verschieben. Man muss also nicht sofort mit dem Download der Daten und dem Umstieg auf Windows 10 beginnen, sondern kann die Installation auch zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen.

Upgrade-Status per Mausklick überprüfen

Wer das Windows 10 Update bereits reserviert hat, kann mit einem Rechtsklick auf das Icon in der Taskleiste jederzeit den Upgrade-Status überprüfen. Ein Fenster öffnet sich mit der Meldung: "Ihr Upgrade wurde reserviert. Im Augenblick müssen Sie nichts weiter tun. Sobald Windows 10 zur Installation für Sie bereit steht, erhalten Sie auf Ihrem PC oder Tablet eine Benachrichtigung." An dieser Stelle lässt sich mit Reservierung abbrechen die Anforderung von Win 10 widerrufen, falls man sich doch entscheidet, Windows 7 oder 8 bzw. 8.1 zu behalten.

Windows 10 Update Benachrichtigung

Datensicherung vor dem Windows 10 Update zu empfehlen

Beim Wechsel von Windows 7 oder 8 zu Windows 10 sollten persönliche Daten, individuelle Einstellungen und die installierte Software zuverlässig automatisch übernommen werden. Wir empfehlen dennoch, vor der Durchführung des Windows 10 Updates eine komplette Datensicherung vorzunehmen, um ganz auf Nummer sicher zu gehen. Das Windows 10 Update ist kostenlos und umfasst die Vollversion von Windows 10. Allerdings wird das Upgrade nur für eine begrenzte Zeit verfügbar sein. Anwender müssen das Angebot innerhalb eines Jahres ab der Einführung von Windows 10 in Anspruch nehmen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 10 Preparation Tool

Ist der eigene PC fit für Windows 10?

Windows 10 Preparation Tool
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Leserwertung:
4.75/5