Tipp

Windows 10 Shortcuts: Die neuen Tastenkombinationen

Rainer W. Rainer W.

Mit Windows 10 Shortcuts sparen sich Anwender des neuen Betriebssystems von Microsoft viel Zeit und Arbeit. Wir verraten die wichtigsten Tastenkombinationen!

Schnelleres Arbeiten mit Windows 10 Shortcuts

Egal ob man sie "Shortcuts" oder "Hotkeys" nennt - die Tastenkürzel sorgen für eine wesentlich schnellere Bedienung einzelner häufig benötigter Funktionen nach dem Windows 10 Download. Neben einigen altbekannten Tastenkombinationen sind auch nützliche Shortcuts hinzugekommen, die mit den neuen Features von Windows 10 zusammenhängen. Erfahrene Anwender merken sich für die Bedienung des Betriebssystems die Windows 10 Shortcuts oder hängen einfach eine ausgedruckte Liste der Tastenkürzel neben den Monitor, um schnell und einfach auf alle Funktionen zurückzugreifen.

Mit Windows 10 Shortcuts wichtige Power-User-Befehle aufrufen

Das Prinzip der Windows 10 Shortcuts ist meist ähnlich: Die Windows-Taste wird in Kombination mit einem Buchstaben gedrückt. Also erst die Windows-Taste festhalten, danach den jeweiligen Buchstaben betätigen. Beispielsweise gelangt der Anwender mit Win+E direkt zum Dateiexplorer oder zeigt mit Win+D den Desktop an. Einige neue Tastenkombinationen sind besonders nützlich: Mit Win+A öffnet der Anwender das Action-Center und die neue Sprachsteuerung Cortana hat mit Win+C, Win+S und Win+Q gleich drei hilfreiche Shortcuts erhalten. Praktisch ist auch Win+X, das einige wichtige Power-User-Befehle aufruft.

Windows 10 Shortcuts

Praktische Shortcuts für die virtuellen Desktops

Manchmal sind es auch Kombinationen von drei Tasten. In diesem Fall werden die beiden erstgenannten gehalten und die dritte löst die Aktion aus. Auch die Shortcuts für die virtuellen Desktops sind interessant. Merken sollte sich der Anwender beispielsweise Win+Strg+D zum Öffnen eines neuen Desktop, der mit Win+Strg+F4 wieder geschlossen wird. Wer Anwendungen auf einen neuen Desktop verschieben möchte, nutzt das Kürzel Win+Shift+Links/Rechts.

Im Folgenden alle wichtigen Tastenkombinationen für Windows 10 im Überblick:

  • Windows-Taste (Win): Öffnen oder Schließen des Startmenüs

  • Win+A: Öffnet das Info-Center

  • Win+C: Aktiviert das Zuhören in Cortana

  • Win+D: Anzeigen des Desktops

  • Win+E: Startet den Windows Explorer

  • Win+G: Öffnen der Spielleiste (Xbox-Leiste)

  • Win+H: Öffnet das Teilen-Menü

  • Win+I: Einstellungsmenü öffnen

  • Win+K: Streaming

  • Win+L: Sperren des Computers

  • Win+M: Minimieren aller Fenster

  • Win+P: Projizieren (Öffnet Optionen für einen zweiten Bildschirm)

  • Win+Q: Aktiviert die Suche über Cortana per Spracheingabe

  • Win+R: Öffnet das Dialogfeld Ausführen

  • Win+S: Öffnet Cortana (Text-Suche)

  • Win+U: Öffnet das Center für die erleichterte Bedienung (u.a. Bildschirmlupe und Bildschirmtastatur)

  • Win+X: Öffnet das Admin-Menü in der linken unteren Ecke (u.a Geräte-Manager)

  • Win+Pause: Wechsel in die Systemsteuerung

  • Win+Plus: Bildschirmlupe (mit Windows+ESC beenden)

  • Win+Enter: Startet bzw. beendet die Sprachausgabe

  • Win+Pfeil links und rechts: Snap-Ansicht-Navigation

  • Win+Pfeil oben und unten: Fenster oder App maximieren bzw. minimieren

  • Win+Shift+links/rechts: Anwendung auf Bildschirme verschieben

  • Win+Strg+D: Neuen virtuellen Desktop anlegen

  • Win+Strg+F4: Aktuellen virtuellen Desktop schließen

  • Win+Strg+links/rechts: Zwischen den virtuellen Desktops wechseln

  • Win+Tab: Aufruf der Task View

  • Win+Ziffernreihe: Programmwahl für Taskleiste

  • Win+Shift+M: Wiederherstellen minimierter Fenster

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 10

Gelungenes Betriebssystem von Microsoft wieder mit Startmenü

Windows 10
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
10
Leserwertung:
4.3/5