Tipp

Explorer Ansicht aktualisieren

Oliver W. Oliver W.

Bei den meisten Windows-Nutzern dürfte der Windows Explorer zum Standardwerkzeug zum Kopieren, Verschieben und Löschen von Dateien gehören. Wenn Sie Dateioperationen durchführen, wird die Dateiansicht im Windows Explorer jedoch oft erst nach Betätigen der F5-Taste oder Ausführung der Aktualisierung über Ansicht -> Aktualisieren durchgeführt. Mittels einer kleinen Änderung in der Registry können Sie dies jedoch automatisch durchführen lassen. Kleiner Tipp mit großer Wirkung:

Explorer Aktualisierung anpassen

Explorer Ansicht aktualisieren Tipp

  • Starten Sie den Registryeditor über Start -> Ausführen: Geben Sie dort "regedit" ein und bestätigen mit OK.

  • Navigieren Sie zum Schlüssel **HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlUpdate **

  • Klicken Sie anschließend im rechten Fenster doppelt auf den Eintrag "UpdateMode".

  • Ändern Sie den Zahlenwert auf "0" und bestätigen die Änderung mit OK. Und das wars schon, fertig! Ab sofort wird die Exploreransicht ohne Ihr Zutun aktualisiert.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 7

Windows 7 Download als ISO-Datei

Windows 7
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
Final
Leserwertung:
3.71/5