Tipp

Windows 7 Service Pack 1: Microsoft kündigt Veröffentlichung an

Jan W. Jan W.

Wie der Software-Riese aus Redmond auf seinem Windows Server Division WebLog verkündete, ist das Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 und vor allem für Windows 7 fertiggestellt. Ab dem 22.02.2011 wird der Download zur Verfügung stehen, TechNet-Abonnenten können schon ab dem 16.02. zugreifen.

Windows 7 Service Pack 1: Microsoft kündigt Veröffentlichung an

Das Service Pack 1 vereint alle Windows Updates, die seit der Veröffentlichung von Windows 7 zur Verfügung gestellt wurden. Neuigkeiten locken allerdings nur für Betreiber eines 2008er Servers, die künftig dank Dynamic Memory und RemoteFX mit verbesserter Skalierbarkeit rechnen können. Für Windows 7-User, die gewissenhaft die automatischen Updates ausführen, ist das anstehende SP keine Pflichtveranstaltung, da auch die einzelnen Patches bekannte kritische Lücken stopfen. Die Erfahrung zeigt allerdings, dass Microsoft in den Service Packs auch kleinere so genannte Hotfixes einbaut, welche nicht unbedingt über die regelmäßigen Updates ausgeliefert werden.

Service Pack 1 für Windows 7 & Server 2008 R2 angekündigt

Wer also Wert auf ein möglichst stabiles Windows 7 legt, der sollte den Download-Termin auf keinen Fall verpassen. Und für all jene, die bis dahin nicht warten möchten, findet sich schon vorab ein Link zum Release Candidate des Service Pack 1 in der rechten Infobox am Ende dieses Artikels.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 7

Windows 7 Download als ISO-Datei

Windows 7
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
Final
Leserwertung:
3.72/5