Tipp

Windows 7 Tuning mit Datenträgerbereinigung

Shawn H Shawn H

Ein schnelles Windows 7 lebt vor allem von einer regelmäßigen Pflege. Für die Optimierung des Betriebssystems liefert Windows alle wichtigen Tools gleich mit. Für weiteres Tuning sorgen spezielle Festplatten-Cleaner.

Speicherplatz gewinnen mit der Windows 7-Datenträgerbereinigung

Wie schon in vorherigen Windows-Versionen, wurde auch in Windows 7 die Datenträgerbereinigung integriert. Diese analysiert das System und bietet die Löschung von überflüssigen (temporären) Dateien an. So funktioniert's:

  • Klicken Sie auf Start, Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme und Datenträgerbereinigung.

  • Die Datenträgerbereinigung möchte nun wissen, auf welchem Laufwerk Sie das Tuning durchführen wollen. In unserem Beispiel ist es die Systempartition (C:). Wählen Sie das gewünschte Laufwerk aus und bestätigen Sie mit OK.

  • Nach einer kurzen Zeit der Analyse bietet Windows 7 mehrere Optimierungsmaßnahmen an. So kann die Datenträgerbereinigung beispielsweise die heruntergeladenen Programmdateien und die temporären Internet-Dateien entfernen. Weiterhin leert sie den Papierkorb und löscht überflüssige Setup-Protokolle. Bevor Sie ein Häkchen vor eine Option setzen, lesen Sie sich bitte den Beschreibungstext durch, damit keine wichtigen Files entfernt werden. Datentragerbereinigung Hauptfenster Datentragerbereinigung LaufwerksauswahlDurchführung der Datentragerbereinigung

  • Nachdem Sie mit einem Klick die Punkte ausgewählt haben, beginnt mit einem weiteren auf OK fast der Optimierungsvorgang. Davor müssen Sie möglicherweise noch eine Sicherheitsabfrage bestätigen.

Professioneller Ausputzer für Windows 7

CCleanerFür einen grundlegenden Frühjahrsputz eignet sich ohne Zweifel die Datenträgerbereinigung. Porentief rein pflegt jedoch CCleaner. Die beliebte Freeware stellt den Rechner auf den Kopf und sucht an allen Stellen des Systems nach überflüssigen Dateifragmenten und Programmüberbleibseln CCleaner bietet eine Reinigung der temporären Internet-Dateien und des Caches von Internet Explorer, Firefox, Opera, Chrome und Safari an und löscht den Dokumentenverlauf. Zudem fegt er überflüssige Prefetch-Dateien und Memory Dumps von der Festplatte. Mehr Features:

  • Optimierung des Tray-Caches

  • Startmenü tunen

  • Auffinden und entfernen von toten Programmverknüpfungen

  • Optimierung der Uninstaller

  • Sicheres Löschen von Dateien

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 7

Windows 7 Download als ISO-Datei

Windows 7
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
Final
Leserwertung:
3.72/5