Tipp

Windows Tipps: Email Betreff besser nutzen

Oliver W. Oliver W.

Der Mail Betreff sollte sinnvoll formuliert werden, damit der Empfänger sofort weiss, um was es geht. Vor allem bei einem erneuten Aufruf der Mails später hilft eine prägnante Textzeile dabei, eine Nachricht schnell zuzuordnen. Was die wenigsten Outlook-Nutzer wissen: Die Betreffzeile lässt sich nachträglich noch ändern. Einfach in die entsprechende Betreffzeile klicken und den Text ändern. Ebenso können Sie bei bereits verschickten Mails verfahren. email-betreffUnd hier noch ein paar Tipps zur sinnvollen Benennung der Betreffzeile: Mit "RR" (Response Requested) am Anfang einer Betreffzeile können Sie den Empfänger darauf hinweisen, dass Sie eine Antwort wünschen. "AR" (Action required) macht kenntlich, dass eine Aktions seitens des Mailpartners nötig ist. "FYI" (For your information) dient lediglich der Kenntnisnahme, während "NH" (Need help) eine Hilfeanforderung darstellt. Wenn Sie den Betreff als alleinige Nachrichtenzeile nutzen wollen, hängen Sie einfach "e.g." an das Ende der Betreffzeile an, damit signalisieren Sie das Ende der Mail.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 7

Windows 7 Download als ISO-Datei

Windows 7
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
3.7/5