Tipp

Alternatives Startmenü für Windows 8 & Co.

Shawn H Shawn H

Start Menu X Pro stattet Windows mit einem alternativen Startmenü aus. Der Programmstarter ist kompatibel mit Windows 8 und 8.1, 7, Vista sowie XP und punktet mit flexiblen Ordneroptionen.

Programmstarter mit individuellen Optionen

Nach der Installation ordnet Start Menu X Pro alle im Startmenü gelisteten Anwendungen alphabetisch, um die Suche nach gewünschten Programmen zu erleichtern. Die Listenansicht sowie deren Elemente lässt sich beliebig an persönliche Anforderungen anpassen.

Alternatives Startmenü für Windows 8 & Co.

Ein spezieller Startknopf in Start Menu X Pro gibt zudem schnellen Zugriff auf selten benötigte Programme. Mit einer so genannten Power Timer Funktion nehmen Nutzer Änderungen an den Energiesparfunktionen vor. Praktisch: Beliebige Programme können in Ordnern gesammelt und mit einem Mausklick gestartet werden.

Fazit

Mit Start Menu X Pro holt man ein alternatives Startmenü auf den klassischen Desktop von Windows 8 und 8.1. Auch auf Windows 7 und früheren Betriebssystemversionen kann der Launcher dank seiner vielfältigen Funktionen überzeugen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine bestehende Internet-Verbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 8

90 Tage testen: Windows 8 Enterprise

Windows 8
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Sprache:
Deutsch
Version:
RTM Build 9200
Leserwertung:
2.88/5