Tipp

Windows 8 Release Preview Download steht bereit

Jan W. Jan W.

Es geht in großen Schritten auf das finale Windows 8 zu. Microsoft hat mit der Windows 8 Release Preview die letzte Vorabversion vor Fertigstellung des Windows 7-Nachfolgers veröffentlicht. Was der kostenlose Download zu bieten hat, erfahren Sie bei uns.

Windows 8 Release Preview mit mehr Apps

Windows 8 Release PreviewZunächst einmal müssen wir für eine kleine Ernüchterung sorgen: Die Veränderungen gegenüber der Windows 8 Customer Preview fallen eher bescheiden aus. Der User kann nun aus mehr Farben wählen, die den Metro-Startbildschirm schmücken. Erweitert wurden auch die Apps genannten Windows-Programme. Es stehen mit der Windows 8 Vorschau neue Bing-Apps für Infos zu Sport, Reisen und Nachrichten zur Verfügung. Die Startzeit wurde nach Microsoft-Angaben nochmals reduziert: Windows 8 soll bereits nach wenigen Sekunden einsatzbereit sein. Dadurch soll es nicht mehr notwendig werden, den Rechner ausschalten zu müssen. Er kann stets im Standby-Modus verweilen, da das "Aufwecken" schnell geschieht.

Windows 8 Release Preview unterstützt Flash

Windows 8 Release Preview_1Auch unter der Haube hat sich etwas getan: Der Internet Explorer 10 bringt nun ein integriertes Flash mit. Damit lassen sich Flash-Animationen auf Websites wiedergeben. Einschränkung: Die Flash-Unterstützung funktioniert nur auf Websites, deren Kompatibilität und Sicherheit vorher durch Microsoft getestet wurde. Die Windows 8 Release Preview zeigt zwar noch Elemente der Aero-Oberfläche auf, nach und nach sollen diese jedoch verschwinden. Windows 8 wird aller Voraussicht nach komplett auf den Metro-Look setzen. Nach Angaben von Microsoft stellt die Windows 8 Release Preview die letzte Veröffentlichung vor Freigabe der Final dar. Größere Änderungen sind nicht mehr zu erwarten. Windows 8 Release Preview_2Wer die neue Vorabversion installieren möchte, greift zur Setup-Version, die ein angepasstes Windows 8 herunterlädt, oder nutzt die ISO-Images. Diese müssen mit einem Brennprogramm auf DVD gebrannt werden. Tipp: Unter Windows 7 reicht ein Rechtsklick auf die ISO-Datei und Datenträgerabbild brennen. Wichtig: Bei der Windows 8 Release Preview handelt es sich um ein noch unfertiges Produkt. Sie sollte daher nicht auf einem Produktivsystem eingesetzt werden. Für die Installation benötigen Sie folgende Serial: ** TK8TP-9JN6P-7X7WW-RFFTV-B7QPF**.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Windows 8

90 Tage testen: Windows 8 Enterprise

Windows 8
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Sprache:
Deutsch
Version:
RTM Build 9200
Leserwertung:
2.88/5