Tipp

iPhone WLAN-Passwort anzeigen lassen: So einfach geht‘s

Rainer W. Rainer W.

Wer sein iPhone WLAN-Passwort anzeigen lassen will, verwendet ein kleines Gratis-Tool am PC. Dieses bringt verloren gegangene Kennwörter schnell und einfach wieder ans Tageslicht. Wir zeigen im Folgenden, wie vergessliche Anwender ihre WLAN-Kennwörter wieder finden!

iPhone WLAN-Passwort anzeigen mit WirelessKeyView

Beim Kauf eines neuen Smartphones oder Tablets stellt sich schon bald die Frage nach den Zugangsdaten für das eigene WLAN-Netzwerk. Diese sind meist recht kryptisch, so dass kaum ein Anwender sie auswendig kennt. Meist werden die WLAN-Kennwörter daher auf kleinen Zettel notiert, die erfahrungsgemäß leider ebenso schnell wieder verloren gehen, wie sie geschrieben werden. Aus Sicherheitsgründen lassen sich die verloren gegangenen WLAN-Passwörter nicht direkt am iPhone auslesen, aber es gibt es mit dem WirelessKeyView Download einen komfortablen Umweg über den Windows-PC zum iPhone WLAN-Passwort anzeigen.

iPhone WLAN-Passwort anzeigen
iPhone WLAN-Passwort anzeigen und verlorene Kennwörter auslesen.

Verlorene Kennwörter für WLAN-Netze wieder in Erfahrung bringen

Um das eigene WLAN-Kennwort am PC oder Notebook auszulesen, ist keinerlei Installation notwendig. Bei WirelessKeyView handelt es sich um ein portables Tool, das somit auch von einem USB-Stick aus unkompliziert gestartet werden kann, um verlorene Kennwörter für WLAN-Netze wieder in Erfahrung zu bringen. Das Gratis-Tool liest die Verbindungsdaten aus und präsentiert sogleich die zugehörigen Schlüssel.

Der Einsatz des Gratis-Tools ist nur im eigenen WLAN-Netzwerk erlaubt

Die Handhabung ist simpel und dank der schnellen Auslese-Funktion stehen die verloren gegangenen Kennwörter prompt wieder zur Verfügung und können somit auch für weitere Geräte wie das neu gekaufte iPhone eingesetzt werden. Aber aufgepasst: Das Tool zum iPhone WLAN-Passwort anzeigen darf natürlich nur im eigenen WLAN-Netzwerk eingesetzt werden. Das Auslesen fremder Kennwörter stellt nach StGB eine Straftat dar.

iPhone WLAN-Passwörter abspeichern oder in die Zwischenablage kopieren

WirelessKeyView zeigt alle WLAN-Passwörter an und gibt auch gleich die Möglichkeit, die Kennwörter abzuspeichern. Einzelne Schlüssel können per Mausklick auf Wunsch auch in die Zwischenablage verfrachtet werden. Das kleine, kostenlose Tool gibt Auskunft über alle genutzten WLAN-Netze und verabreicht alle wichtigen Details zu den aufgefundenen Netzen inklusive der Netzwerkkennung (SSID), der Schlüsselart, HEX-Schlüssel, ASCII-Schlüssel, Adapter-Name, Adapter-GUID, Authentifizierung und Verschlüsselung, Zu sehen ist auch, wann der Schlüssel das letzte Mal geändert wurde. Wer eines der WLAN-Netzwerke markiert, ruft mit einem Klick auf Funknetz-Eigenschaften eine Übersicht weiterer Informationen ab.

iPhone WLAN-Passwort anzeigen WirelessKeyView
WirelessKeyView ist beim iPhone WLAN-Passwort anzeigen behilflich.

Übersichtlicher HTML-Bericht für alle oder ausgewählte Einträge

Unter dem Stichpunkt "Die ausgewählten Einträge speichern" kann der Anwender die gewünschten Infos und Kennwörter als Datei abspeichern, um sie fortan sicher zu verwahren. Es besteht beim Speichern die Auswahl zwischen einer Textdatei, einer HTML-Datei, einer XML-Datei und einer CSV-Datei. Auf Wunsch lässt sich im Menü Ansicht ein übersichtlicher HTML-Bericht für alle oder ausgewählte Einträge erstellen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WirelessKeyView

Verlorene WLAN-Schlüssel auslesen

WirelessKeyView
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.77
Leserwertung:
2.78/5