Tipp

Wordpress 2.6 zum Download bereit - auch auf deutsch

Rainer W. Rainer W.

Nachdem wir lange auf die Version 2.5 der beliebten Blog-Software warten mussten, folgt Wordpress 2.6 nun umso schneller. Die aktuelle Software steht ab sofort zum Download bereit. Neu in dieser Version ist unter anderem die Versionierung von Artikeln. Damit kann man bei einem Update eines Blogeintrages den aktuellen Artikel mit älteren Versionen vergleichen. Mit einem Bookmark in der Toolbar lassen sich nun einfach Inhalte anderer Websiten in einen Blog-Eintrag einfügen, beispielsweise Videos von Youtube. Bilder sollen sich nun einfacher eingefügen und in der Größe anpassen lassen, diese Funktionen sind nun in den WYSIWYG-Editor eingefügt. Zudem können Bilder nun mit einer Bildunterschrift versehen werden. Neue Themes kann man sich als Vorschau ansehen, ohne diese gleich online schalten zu müssen. Zudem wird in Wordpress 2.6 nun Google Gears unterstützt. Eine Übersicht aller Neuerungen gibt es im englischsprachingen Wordpress-Blog oder in folgendem Video:

Beim Update des Blog gilt wie üblich, dass zunächst eine Sicherung der Datenbank angelegt, alle Plug-Ins deaktiviert und das Standard-Theme aktiviert werden sollten. Da sich laut Wordpress-Blog mit der neuen Version die Struktur der Datenbank geändert hat, sei es ratsam, sich auf den Webseiten der Plugin- und Themeautoren über mögliche Kompatibilitätsprobleme zu informieren. Download Wordpress (deutsch) Download Wordpress (englisch)

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WordPress

Der Blog-Standard in neuer Version

WordPress
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0.1
Leserwertung:
4.38/5