Tipp

Legale Windows Hack Tools für mehr Freiheit

Shawn H Shawn H

Die Sicherheitsmechanismen in Windows haben vor allem seit XP stark zugenommen. Auf der einen Seite sind vermehrte Betätigungsabfragen und Dateischutzfunktionen ein Plus für die Sicherheit, auf der anderen Seite wird der Nutzer teilweise jedoch entmündigt. Manche "Features" sind zweifellos als problematisch anzusehen: Bestimmte Windows-Bestandteile telefonieren beispielsweise nach Hause. Doch Sie müssen sich das Windows-Zwangskorsett nicht anziehen. Mit speziellen Tools können Sie sich von den redmondschen Vorgaben lösen und ein Stück mehr Herr über Windows werden.

Windows Hack für mehr Datenschutz: XP Antispy

XP AntispyDas wohl bekannteste Tool, um Microsofts Neugierde Einhalt zu gebieten, ist die Freeware XP Antispy. Sie legt versteckte Schalter in Windows um, die Homecalling-Funktionen abschalten. Microsoft verspricht zwar, dass etwaig übertragene Daten nur der Fehleranalyse dienen, aber wie lautet das bekannte Sprichwort: "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser". XP Antispy deaktiviert unter anderem den automatischen Lizenzerwerb des Windows Media Players und den Codec-Download. Aber nicht nur datenschutzrelevante Optimierungen werden durchgeführt. Auch mit nervigen Angewohnheiten von Windows macht die Freeware Schluss: Dazu gehören unter anderem die Balloon-Tipps und der Start des MSN Messengers. Download XP Antispy

Installations-Hack für eigene Windows-CD: nLite / vLite

nLiteEines muss man Microsoft zugestehen: Allgemein wurde Windows mit jeder neuen Version stabiler und stabiler. Heutzutage ist es schon schwierig, das Betriebssystem zum Absturz zu bringen. Dies liegt auch nicht zuletzt an den relativ vorgegebenen Strukturen, die zwischenzeitlich etwas gelockert wurden. So ist es in Windows XP seit dem Service Pack 1 möglich, einzelne Bestandteile wie den Internet Explorer oder den Windows Media Player zu entfernen. Wer es ganz und gar individuell wünscht, kann sich mit nLite und vLite eine eigene Windows-Installation basteln. vLiteAuf einer personalisierten Installations-CD sind nur die Komponenten und Patches enthalten, die man wirklich braucht. Selbst Tweaks und Treiber können gleich eingespielt werden. Das Setup kann völlig ohne Nutzereingabe ablaufen ("unattended"). Das frisch gebackene Windows-Setup können Sie auf eine CD brennen oder in einer virtuellen Maschine testen. Für 2000/2003/Windows XP: Download nLite Für Vista: Download vLite

Dateisperren lösen mit System Hack: Unlocker

UnlockerEine weitere, eigentlich gut gemeinte, Marotte stellt der Löschschutz dar. Manche Dateien, die von Windows oder Programmprozessen genutzt werden, sind nicht ohne weiteres löschbar. Das Betriebssystem verweigert schlicht und ergreifend den Zugriff. Was dem Schutz des Systems dienen soll, ist bei harmlosen Dokumenten und Bildern unverständlich. Eine vom User erstellte Datei kann man in den meisten Fällen löschen, ohne dass dadurch die Stabilität von Windows gefährdet wird. Mit der Freeware Unlocker können Sie die Löschsperre umgehen. Sie listet gesperrte Dateien auf und erlaubt mit einem Klick deren Entsperrung. Besonders komfortabel ist die Automatik: Unlocker ist immer im Hintergrund aktiv und deaktiviert selbstständig jede Blockade. Dieses Feature sollten Sie jedoch nur mit Vorsicht genießen. Download Unlocker

Hack Tipp für Treiber Backup: DriverMax

DriverMaxAn und in einem modernen Rechner werden heute viele Komponenten genutzt: Webcam, Brenner, Speicherlaufwerke und viele weitere. Gerade bei älterer Hardware ist es mituner schwierig, die Treiber wiederzufinden. Manche Hersteller bieten die Treibersoftware nicht mehr zum Download an, wenn das Produkt das Ende seines Lebenszyklus erreicht hat und aus den Regalen verschwindet. Ein großer Zeitaufwand ist es vor allem bei der Neuinstallation von Windows, jeden Treiber einzeln installieren zu müssen. Die Freeware DriverMax exportiert alle installierten Gerätetreiber in einen Ordner oder in ein Archiv. Nach einer Neuinstallation sind alle Treiber über der Wizard genauso schnell wieder importiert und nach einem Neustart einsatzbereit. Weiterhin ist es mit DriverMax möglich, nach aktuellen Treibern zu suchen. Das mühsame Suchen nach Aktualisierungen gehört der Vergangenheit an. Download DriverMax

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

xp-AntiSpy

Windows-Systemeinstellungen anpassen in XP bis Windows 7

xp-AntiSpy
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
3.98
Leserwertung:
4.46/5