Tipp

Media Player deinstallieren

Shawn H Shawn H

Viele Windows-Nutzer möchten statt des Windows Media Player einen anderen Multimedia-Spieler einsetzen. Doch wie bekommt man den Microsoft-Klotz vom Bein? Ein kleines Antispy-Tool schafft hier Abhilfe. Xpy ist sicherheitsbewussten Usern schon lange ein Begriff. Die unscheinbare Software optimiert Betriebssystem-Einstellungen mit Fokus auf Datenschutz und Performance. Sie verhindert beispielsweise, dass Systemkomponenten nach Hause telefonieren oder dass Alexa Surfspuren sammelt. Erst das Programm ermöglicht es auch, dass man sich von scheinbar fester Windows-Software verabschieden kann. So werden Sie den Windows Media Player los:

  • Laden Sie sich xpy über den unteren Link herunter und führen die xpy.exe aus. Folgen Sie dem Assistenten, der ein neues Nutzerprofil anlegt. xpy - Windows Media Player - Deinstallation ermöglichen

  • Im Fenster "Einstellungen" gibt Ihnen die xpy die Möglichkeit, die gewünschten Änderungen durchzuführen. Suchen Sie den Menüpunkt "Windows Media Player" und klicken auf das + links davon. Die Einstellung, die uns interessiert, lautet Deinstallation ermöglichen. Aktivieren Sie sie durch Setzen eines Häkchens und übernehmen die Einstellungen durch Klick auf Weiter. Windows Media Player deinstallierenIn der Systemsteuerung erscheint ab sofort ein Punkt für den Windows Media Player. Sie können den Microsoftschen Abspieler wie ein "normales" Programm entfernen. Und falls Sie noch auf der Suche nach einem Grund sind, den Windows Media Player in den Ruhezustand zu schicken, haben wir folgend eine Empfehlung für Sie ...

Media Player Alternative spielt (fast) alle Formate

KantarisAuf dem Freeware-Markt tummeln sich eine Reihe von starken Media Playern. Der Kantaris Media Player trägt die Gene der Legende VLC in sich und hat auch dessen Stärken geerbt. Er spielt alle nur erdenklichen Formate ab. Egal ob Xvid, DivX oder OGG Vorbis. Audio- und Videodateien gibt Kantaris in den meisten Fällen ohne die Installation von zusätzlichen Codecs wieder. Kantaris Media Player wurde vor allem für Umsteiger vom Windows Media Player konzipiert. Die Oberfläche erinnert stark an den Windows-Player, was die Bedienung stark vereinfacht. Wem das Aussehen von Kantaris nicht zusagt, ändert es mit Skins.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

xpy

Kostenloses Antispy schützt die Privatsphäre

xpy
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, 2000
Sprache:
Deutsch
Version:
1.3.8
Leserwertung:
3.8/5