Tipp

Auf YouTube anmelden: Account erstellen leicht gemacht

Sonja U. Sonja U.

Endlich selbst auf dem größten Videoportal zu Wort melden, Kanäle abonnieren oder sogar selbst kreativ werden? Wir zeigen Euch, wie Ihr Euch auf YouTube anmelden könnt – und zwar mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und weiteren Tipps.

Auf YouTube anmelden und Vorteile mitnehmen

Ein YouTube-Account hat so einige Vorteile. Nicht nur könnt Ihr Videos liken oder disliken und so dem Ersteller Feedback geben. Ihr könnt auch gleich Kommentare verfassen, selbst Playlists erstellen und so Videos, die Ihr mögt und gerne nochmal sehen wollt, in Eurer Liste speichern. Außerdem könnt Ihr Kanäle abonnieren und bleibt so immer auf dem aktuellsten Stand, was Eure Lieblings-YouTuber, Nachrichtenkanäle oder was auch immer betrifft. Das alles funktioniert natürlich über die Internetseite des Portals, aber auch über die kostenlose YouTube App, die Ihr Euch bei uns aufs Handy laden könnt.

YouTube anmelden
Bei YouTube anmelden und endlich selbst liken und kommentieren – das ist gar nicht schwer. (Bild: Screenshot YouTube/Redaktion)

Außerdem ist es ein Leichtes, mit einem eigenen Account selbst Euren eigenen Kanal zu erstellen und so ebenfalls kreativ zu werden. Dann nämlich könnt Ihr selbst Inhalte hochladen und werdet vielleicht zum nächsten Star oder schickt das nächste virale Video in die Weiten des Internets.

Es ist auch gar nicht schwer: Wenn Ihr Euch auf YouTube anmelden wollt, benötigt Ihr allerdings mittlerweile einen Google-Account. Ohne einen solchen ist die Anmeldung heute nicht mehr möglich. Das vereinfacht allerdings auch vieles, habt Ihr so doch Zugriff auf viele weitere Features. Den Account könnt Ihr Euch direkt über YouTube einrichten.

Anmeldung leicht gemacht: So geht’s

Wenn Ihr Euch zum ersten Mal auf YouTube anmelden wollt, müsst Ihr wie folgt vorgehen:

  1. Klickt auf der Startseite oben rechts den Button “Anmelden“.
  2. Ihr bekommt nun die Möglichkeit, Euch mit einem bestehenden Google-Account anzumelden oder ein neues Konto zu erstellen. Habt Ihr einen Google-Account, loggt Euch einfach ein und lest bei Punkt 5 weiter.
  3. Wenn Ihr noch ohne Google-Konto lebt, klickt unten auf “Konto erstellen“. Im nächsten Screen tragt Ihr nun Eure Daten ein und sucht Euch eine Mail-Adresse aus. Ihr könnt auch eine bestehende Adresse verknüpfen.
  4. Hat alles funktioniert, heißt Google Euch Willkommen und Ihr könnt zurück zu YouTube kehren.
  5. Zurück auf der YouTube-Startseite seid Ihr ab sofort eingeloggt. Jetzt könnt Ihr Eure Kontoeinstellungen bearbeiten oder aber auch direkt loslegen und Eure neuen Funktionen erkunden.

Eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung mit vielen weiteren Tipps sowie Hinweisen, wie Ihr Euch jetzt noch einen eigenen Kanal erstellt, findet Ihr in der folgenden Galerie:

YouTube Kanal erstellen

YouTube Kanal erstellen

Ihr wollt einen YouTube Kanal erstellen? Hier ist die Anleitung!

Mit Eurem Google-Konto könnt Ihr Euch jetzt nicht nur bei YouTube anmelden, sondern erhaltet auch gleich Zugriff auf weitere Funktionen wie Google Fotos oder Google Drive. Auch bei Google Maps könnt Ihr Euch nun anmelden und Standorte speichern sowie Routen planen und Kommentare schreiben.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

YouTube App

Mit der YouTube App Videos auf bequem auf dem Handy streamen, neue Clips entdecken oder mit Freunden teilen.

YouTube App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
12.01.55
Leserwertung:
0/5