Tipp

Zattoo Login und kostenlos online und mobil Fernsehen

Anna K. Anna K.

Der Zattoo Login ermöglicht Usern online kostenlosen Zugriff auf 75 Livesender. Ob über Tablet, Smartphone oder via Browser am PC, das Angebot ist nahezu unwiderstehlich. Hier mehr erfahren!

Für die Nutzung auf mobilen Geräten ist natürlich zunächst der Download der Zattoo App notwendig. Danach kann quasi direkt mit dem Fernsehkonsum gestartet werden. Der Schweizer Dienst wurde als einer der ersten Anbieter für Online-TV bekannt und zählt im deutschsprachigen Raum zu einem der erfolgreichsten Unternehmen in diesem Bereich.

Registrierung und Zattoo Login

Einen Schritt müssen Nutzer allerdings vorab noch hinter sich bringen: Registrierung und Zattoo Login. Die Registrierung kann wahlweise mit einer gültigen E-Mai-Adresse, dem Facebook-Account oder Google+ erfolgen. Ist man aktuell bei den sozialen Netzwerken angemeldet, erfolgt die Registrierung automatisch. Nutzt man das Verfahren via E-Mail, müssen zusätzlich noch ein Passwort, das Geschlecht, die Sprache und das Geburtsdatum ausgewählt werden.

Hat man sich einmal registriert, funktioniert der Zattoo Login auf allen Geräten, die man nutzen möchte. Neben PC, Smartphone oder Tablet unterstützt der Schweizer Dienst auch Smart TV, Xbox, Apple TV, Android TV, Amazon Fire TV Box sowie den entsprechenden Stick. Sollte es Probleme bei der Anmeldung geben, gibt es hier die Übersicht über alle kompatiblen Geräte und die verfügbaren Funktionen.

Zattoo Login
Der Zattoo Login funktioniert via E-Mail, Facebook oder Google+

75 Sender gratis streamen

Nach dem Zattoo Login kann man direkt mit dem Stream von zahlreichen Sendern beginnen. In der kostenlosen, aber werbefinanzierten Version stehen dafür folgende Sender zur Verfügung:

Das Erste, ZDF, Sport1, Eurosport 1, DMAX, Comedy Central, TLC, Joiz, N24, TELE 5, Nickelodeon, KiKA, Viva, 3sat, ARTE HD, PHOENIX, NDR Niedersachsen, MDR SACHSEN, WDR Köln, Bayerisches Fernsehen, SWR, HR, rbb Berlin, SR Fernsehen, Radio Bremen TV, ZDFneo, EinsPlus, tagesschau24, einsfestival, ZDFinfo, ARD-alpha, ZDFkultur, Welt der Wunder, RiC, Sonnenklar TV, Der Aktionär TV, Blizz, Family TV, Fashion TV, DELUXE MUSIC, TIMM, 1-2-3 TV, QVC PLUS, Pearl.tv, Bibel TV, SRF info HD, CNN International, France 24, Bloomberg TV, R1, SONLife, GOD Channel, TVE Internacional, Canal 24 Horas, RT Doc, 24-TV, VISIT-X.tv.

Zusätzlich wurde das kostenlose Angebot um die On-Demand-Funktion erweitert. Hier finden sich ausgewählte Sendungen, die auf Abruf angesehen werden können, unter anderem von der Pro7Sat1-Gruppe, BBC, NDR oder Spiegel TV.

Weitere Sender im Premiumabo hinzubuchen

Wer nach dem Zattoo Login mit der Auswahl der Sender noch nicht zufrieden ist, kann über das Premiummodell weitere Sender hinzubuchen. Je nach Paket gibt es diese ab 2,90 Euro monatlich. Neben deutschen Sendern bietet der Schweizer Dienst auch eine ganze Reihe internationaler Angebote. Hier gibt es die jeweiligen Kosten und alle Zattoo Sender im Überblick.

Will man das Abo wieder loswerden, kann man diese problemlos auf der Website wieder kündigen. Es gilt lediglich eine Frist von 48 Stunden vor Ablauf des aktuell gebuchten Zeitraums. Hat man das Abo hinegen bei iTunes, Goolge Play oder Amazon gebucht, muss man es auch bei diesen Anbietern wieder kündigen. Wie man hier genau vorgeht, verraten wir im Artikel: Kostenpflichtiges Zattoo kündigen – so einfach geht’s!.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Zattoo App

Mehr als 75 Fernsehsender kostenlos auf dem Smartphone oder Tablet streamen

Zattoo App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.7.4
Leserwertung:
5/5